Ravensberger Park

Ravensberger Park 6, 33607 Bielefeld, Deutschland Route planen

Inmitten des nordrhein-westfälischen Bielefeld thront der Ravensberger Park als einer der markantesten Orte der Stadt. Hier befand sich die Ravensberger Spinnerei, die 1988 nach 130-jähriger Firmengeschichte Insolvenz anmelden musste. Zuvor stand die Debatte im Raum, aus dem Gelände einen Park oder eine Straßenkreuzung zu bauen.

Heute ist der Ravensberger Park mit der ehemaligen Spinnerei, der Hechelei, der Volkshochschule, zwei Museen und dem Lichtwerk-Kino eines der wichtigsten kulturellen Zentren der Stadt Bielefeld. Der Große Saal bietet mit 450 Quadratmetern Platz für Feiern und Tagungen, während die Hechelei zu einem zweistöckigen Veranstaltungsraum umgebaut wurde. Hier steht insbesondere der historische Charme im Vordergrund.

Der Ravensberger Park ist ein höchst flexibler Veranstaltungsort, das für jedes Vorhaben die passende Räumlichkeit in petto hat. Vom Hauptbahnhof erreichen Sie mit dem Bus die Haltestelle „Ravensberger Park“ innerhalb weniger Minuten. Autofahrer haben direkt nebenan ein gebührenpflichtiges Parkhaus zur Verfügung. Erleben Sie das sagenhafte Veranstaltungsgelände selbst und überzeugen Sie sich von dem unglaublichen Ambiente!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.