Stadttheater Bern

Kornhausplatz 20, 3011 Bern, Schweiz Route planen

Als Teil der Stiftung Konzert Theater Bern lockt das Stadttheater Bern mit mit seinen facettenreichen Veranstaltungen zahlreiche begeisterte Besucher an. Auf dem Spielplan stehen dabei neben Schauspielen auch Oper und Ballett. Gemeinsam mit dem Symphonieorchester ergibt sich so eine landesweit einzigartige Kooperation, die zu einem vielfältigen und abwechslungsreichen Vierspartenbetrieb geführt hat.

Das Stadttheater selbst präsentiert sich als imposanter Bau mit vorgesetzten Säulen und reich verzierter Fassade. Als es 1903 eröffnet wurde, war das Theater ein Ort der gesellschaftlichen Elite, was auch heute noch in seiner Bauform mehr als deutlich wird: Getrennte Ränge und Logen und ein getrenntes Treppenhaus erzählen von den großen Unterschieden in der feudalen Gesellschaft. Heute genießt ein bunt gemischtes Publikum über 300 Vorstellungen jährlich, davon auch viele Ur- und Erstaufführungen.

Der Theatersaal ist heute noch genauso festlich wie zu seiner Erbauungszeit. In runder Form erstrecken sich die Logen und Ränge übereinander, Rot und Gold sorgen für ungemein stilvolle Theateratmosphäre. Goldener Stuck ziert die Wände und so ist das Theatergebäude schon für sich allein eine große Inszenierung.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.