Markus Semmler - Das Restaurant

Sächsische Straße 7, 10707 Berlin, Deutschland Route planen

Gute und frisch zubereitete Küche auf höchstem kulinarischem Niveau, ein edles Ambiente und eine abwechslungsreiche Karte – all das vereint „Das Restaurant“ von Markus Semmler im Berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf. Es ist unter anderem auch Heimat des „Morgenpost-Menüs“, für das den Lesern der Zeitung die Pforten des Spitzenrestaurants exklusiv geöffnet werden.

Seit 1997 arbeitet Markus Semmler in Berlin, nach Zwischenhalten in Zürich, Paris und auf der Heidelberger Hotelfachschule. Im Potsdamer Cecilienhof stieg er im Alter von 29 Jahren zum Küchenchef auf und wurde zum besten Nachwuchskoch Deutschlands gekürt. Anschließend machte er Station im Schlosshotel Vier Jahreszeiten im Grunewald, bevor er 2011 schließlich sein eigenes Restaurant eröffnete. Seine Referenzen lassen sich sehen: So kochte er bereits für namhafte Gäste aus Politik, Gesellschaft und Entertainment, unter anderem für Bill Clinton, Janet Jackson oder Prinz Charles.

Die U-Bahn-Haltestelle Fehrbelliner Platz (U2, U3, U7) liegt zehn Gehminuten vom Restaurant entfernt, die Bushaltestellen Pariser Straße (Linie 249) und Düsseldorfer Straße (Linie 101) sogar nur fünf Minuten. Mit dem Auto erreichen Sie den Stadtteil Wilmersdorf über die A100 (Abfahrt Hohenzollerndamm). Parkplätze stehen in den angrenzenden Straßen zur Verfügung.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.