Kaffee Burger Berlin

Torstraße 60, 10119 Berlin, Deutschland Route planen

Das Kaffee Burger mit seinem gemütlichen retro-Ambiente ist mittlerweile eine wahre Institution in Berlin. Bereits in DDR-Zeiten war die Tanzwirtschaft ein Szenetreffpunkt und daran hat sich bis heute nichts geändert. Der Name des Kultlokals bezieht sich dabei aber nicht auf das beliebte Fleischbrötchen, sondern weist auf die Besitzerfamilie hin.

Schon 1936 wurde das Lokal von der Familie Burger übernommen, deren Namen es bis heute trägt. In den 70ern etablierte sich die Tanzwirtschaft zum Szenetreffpunkt zahlreicher Schauspieler, Journalisten oder Künstler, wurde aber 1979 von den Behörden geschlossen. Erst 1999 wurde das Kaffee Burger wiederbelebt, wobei die neuen Besitzer Einrichtung und Konzept größtenteils beibehielten. Besonders wegen dem Charme, den die alten Holzbrettverkleidungen und Lichtinstallationen versprühen, ist die Tanzwirtschaft auch heute noch so beliebt.

Das Wochenprogramm des Kaffees Burger setzt sich aus Livemusik, Lesungen und Partys zusammen und erfreut sich sowohl bei waschechten Berlinern als auch Touristen großer Beliebtheit. Das musikalische Spektrum erstreckt sich dabei über alle möglichen Genres von Indie und Elektro bis hin zu Dancepunk, Funk oder der legendären Russendisco. Aber egal was im Kaffee Burger auf dem Programm steht, eins ist immer sicher: Hier steppt der Bär!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.