Schloss Bensberg

Kadettenstraße, 51429 Bergisch Gladbach, Deutschland Route planen

Als architektonische Vorbilder standen dem Schloss Bensberg die prunkvollen Schlösser von Versailles und von Winchester und da ist es nicht verwunderlich, dass das Bensberger Modell äußerst imposant und majestätisch daher kommt. 1703 von Kurfürst Johann Wilhelm II. als Jagdschloss in Auftrag gegeben, erstrahlt das Gebäude noch bis heute in seinem einzigartigen Charme. Auch in puncto Events wird auf Schloss Bensberg immer für gute und amüsante Unterhaltung gesorgt.

Bereits kurz nach der Erbauung im 18. Jahrhundert fand das Schloss Bensberg zahlreiche Bewunderer, darunter Johann Wolfgang von Goethe, der vor allem von den Gemälden aus dem Jagdzyklus von Jan Weenix begeistert war. Die exponierte Lage auf der Bensberger Bergterrasse mit Blick auf die Domstadt Köln sorgte schon immer bei den Besuchern für große Augen. Das Schloss Bensberg blickt auf eine recht turbulente Geschichte zurück. Einst als Jagdschloss gebaut, wurde es nach dem Tod des Kurfürsten zwischenzeitlich als Lazarett, als Kadettenstadt sowie während des Nazi-Regimes als Hauptsitz der Kreisleitung der NSDAP genutzt. Nach dem Zweiten Weltkrieg diente es lange Zeit als Internat und in den 1990er Jahren fanden in den prunkvollen Hallen Asylsuchende ein Dach über dem Kopf. Heute ist das Schloss Bensberg wieder so royal und herrschaftlich wie es schon zu Beginn der Bauzeiten war, denn im Jahr 2000 ist hier das Grand Hotel eingezogen.

Im Inneren erwartet die Besucher ein äußerst luxuriöses Interieur, in dem man sofort bemerkt, dass hier Geschichte geschrieben wurde. Lassen auch Sie diese einzigartige Stimmung auf sich wirken und kommen Sie zum Schloss Bensberg nach Bergisch-Gladbach.

Bergisch Gladbach
Tickets
Bergisch Gladbach
Tickets
Bergisch Gladbach
Tickets
Bergisch Gladbach
Tickets
Bergisch Gladbach
Tickets