Kurpark Bad Wildungen

Bornebachstraße, 34537 Bad Wildungen, Deutschland Route planen

Als Stadt der Gesundheit hält das nordhessische Bad Wildungen eine der schönsten und größten Kurparkanlagen Europas inne. Durch den Zusammenschluss der beiden traditionsreichen Kurparks in Bad Wildungen und dem benachbarten Schwesterheilbads Reinhardshausen, entstand Ende der 1990 dieser beeindruckende Großkurpark, der neben Erholung und malerischer Natur auch die perfekten Voraussetzungen für Open-Air-Veranstaltungen aller Art bietet.

Auf einer Fläche von über 50 Hektar erwarten die Besucher, neben der wunderschönen Fauna und Flora, Wanderwege, Joggingstrecken und spezielle Terrain-Kur-Wege, die Herz-und Kreislaufpatienten eine individuelle Nutzung ermöglichen. Die Natur hat hier besonders viel zu bieten. Ob Verweilen an einem der Teiche, Flanieren durch lichtdurchflutete Alleen oder Faulenzen unter Bäumen, die großflächige Parkanlage lässt jedes Naturliebhaberherz höher schlagen. Seit 2009 gehört der Park zum „European Garden Heritage Network“, eine Partnerschaft aus unterschiedlichen Organisatoren und Verbänden, um den Erhalt von Parks, Gärten und Grünanalagen zu fördern.

Im Kurpark Bad Wildungen lässt sich neue Kraft und Energie tanken. Herrliches Grün, farbenfrohe Blüten und idyllische Wasserflächen garantieren einmalige Stunden und einen zauberhaften Aufenthalt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.