Turmvilla Seminar- und Gästehaus

Hermannsbad 9, 02953 Bad Muskau, Deutschland Route planen

Die Turmvilla in Bad Muskau ist ein Haus vieler Möglichkeiten: Kulturelle Veranstaltungen, Kulinarik, Jugendarbeit, Unterkunft. Inmitten des Welterbes Muskauer Park liegt das Seminar- und Gästehaus nicht nur inmitten einer äußerst reizvollen Landschaft, sondern hat auch für Naturfreunde allerhand zu bieten.

Das gemütlich eingerichtete Haus lockt seine Gäste mit individuell eingerichteten Einzel- sowie Mehrbettzimmern und Tagungsräumen mit moderner Technik. Die heimeligen Räume zeigen allesamt einen deutlichen regionalen Bezug und stellen, wie auch die denkmalgerechte und ökologische Bauweise des Hauses, Naturaspekte in den Vordergrund. Sie sind nach seltenen regionalen Pflanzen benannt, die Sie vielleicht sogar in der Kräuterspirale vor dem Haus entdecken. Seit 1999 setzt sich das Haus für das Zusammenwirken von Mensch und Natur ein, ebenso für die Verbesserung der menschlichen Beziehungen, vor allem der Freundschaft zwischen Deutschland und Polen. Der gemeinsam gepflegte Park mit seinen beiden innerstädtischen Grenzübergängen ist dabei Sinnbild dieser Freundschaft geworden.

Für die kulinarische Versorgung garantiert das Restaurant Oleander, das sich als erste Adresse innerhalb des Muskauer Parks auch über die Grenzen hinaus einen großartigen Ruf erarbeitet hat. Egal ob für ein stilvolles, mehrgängiges Candelight-Dinner, den leckeren Kuchen zwischendurch oder die Verpflegung beim Aufenthalt in der Turmvilla, das Oleander hält immer das Passende parat. Vor allem im angrenzenden Biergarten mit Blick auf den wunderschönen Park lässt sich das Essen besonders gut Genießen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.