Brunnenhalle

Kurbrunnenstraße 14, 67098 Bad Dürkheim, Deutschland Route planen

Als Teil des Bad Dürkheimer Kurparks in reizvoller, grüner Lage, bietet die Brunnenhalle den perfekten Rahmen für stilvolle Feiern, betriebsame Tagungen oder musikalische Veranstaltungen. Seit ihrer Erbauung hat die Brunnenhalle den Kurbetrieb in der Stadt bedeutend vorangetrieben und zieht vor allem wegen ihrer direkten Lage an die Grenadierbauten zahlreiche einheimische und ortsfremde Gäste an.

In dem Gebäude von 1935 können Sie in der Sommermonaten Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun: Im Rahmen einer Trinkkur darf hier das Wasser der Dürkheimer Fronmühlquelle verkostet werden, einer anerkannten Heilquelle. Als besonderes Angebot werden während der Weinlese auch Traubenkuren durchgeführt, passend zu der langen Weinbautradition des Pfälzer Ortes. Mittlerweile gehört die Brunnenhalle nicht mehr zum direkten Kurbetrieb, sondern bietet Ihnen auch ganz privat den passenden Rahmen für stilvolle Feierlichkeiten.

Schon immer wurde die Brunnenhalle wegen ihrer offenen, einladenden Architektur für Konzerte, Ausstellungen oder Kongresse genutzt. Der großzügige Eingangsbereich schafft gemeinsam mit dem lichtdurchfluteten Saal eine elegante Wohlfühlatmosphäre, die durch den Blick ins Grün des Kurparks noch dazu gewinnt.

Bad Dürkheim
Tickets
Bad Dürkheim
mehr Infos