Schützenhaus Bad Driburg

Ortbergstraße, 33014 Bad Driburg, Deutschland Route planen

Die Schützen und damit auch die Schützengilde berufen sich in Bad Driburg auf eine lange Tradition. Noch nicht ganz so alt ist das Schützenhaus, doch als Heimat des Vereins spielt es im kulturellen Leben der nordrheinwestfälischen Kurstadt eine große Rolle und wird auch als Ort privater Veranstaltungen immer beliebter.

Erbaut wurde das funktionale Schützenhaus 1987 und bereits so geplant, dass es perfekt auf die Bedürfnisse der Bürgerschützengilde abgestimmt ist. Auch nach einem Hallenanbau 2007 behält es seinen so typischen Zeltcharakter und kann nach wie vor durch Zelte erweitert werden.

Das mit Holzbalken und Parkettboden eher rustikale Ambiente lässt sich innerhalb kürzester Zeit in einen festlichen Saal verwandeln, wie man ihn sich für rauschende Feste wünscht. Das einzigartige Ambiente erfreut sich so auch für private Feierlichkeiten immer größerer Beliebtheit.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.