Sonnberghalle Auggen

Vogesenstraße 7, 79424 Auggen, Deutschland Route planen

Die beschauliche Gemeinde Auggen im südwestlichen Baden-Württemberg, nahe der französischen Grenze, hat mit Einweihung ihrer Sonnberghalle einen kulturellen und gesellschaftlichen Treffpunkt dazugewonnen. Ob Fasnetveranstaltung, Ausstellung, Sporttraining oder private und gesellschaftliche Feierlichkeiten, die neue Mehrzweckhalle bietet jeder Veranstaltung den optimalen Rahmen.

Nach Abriss der alten Winzerhalle feierte die Sonnberghalle im Januar 2011 Eröffnung. Durch ein lichtdurchflutetes und einladendes Foyer gelangt man in das Herzstück der Halle. Im Hauptraum können auf ca.400 m² bis zu 500 Gäste Platz nehmen. Die großflächigen Fenster ermöglichen einen Blick nach draußen und sorgen mit viel Licht für ein angenehmes Ambiente. Des Weiteren stehen noch ein Mehrzweckraum, ein Besprechungsraum und eine komplett eingerichtete Küche zur Verfügung. Die moderne Veranstaltungstechnik innerhalb der Räumlichkeiten verspricht eine erfolgreiche Durchführung jeden Anlasses. Direkt am Gebäude und in unmittelbarer Nähe befindet sich eine ausreichende Anzahl an Pkw-Parkplätzen. In wenigen Gehminuten ist der Auggener Bahnhof zu erreichen, der stündlich von der Rheintalbahn befahren wird und somit über eine ideale Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel verfügt.

Erleben Sie im schönen Winzerort Auggen bei einer Veranstaltung in der Sonnberghalle unvergessliche und einmalige Momente.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.