Markt Altenburg

Markt, 04600 Altenburg, Deutschland Route planen

Wenn sich der Markt Altenburg in den Sommermonaten in einen Veranstaltungsort verwandelt, weichen die Rufe der Marktschreier dem Jubel der Menge und die geschichtsträchtigen Gebäude werden zur atemberaubenden Kulisse. Hier werden Konzerte zu unvergesslichen Erlebnissen!

Den Markt gibt es in Altenburg schon fast so lange wie die Stadt selbst – bereits Ende des 12. Jahrhunderts wurde er urkundlich erwähnt. Im Laufe der Jahrhunderte war er nicht nur ein florierender Handelsplatz, sondern auch ein Forum für die Altenburger Bevölkerung. Hier wurden mitreißende Reden gehalten und Fürsten wie Kaiser zeigten sich der jubelnden Menge. Geblieben sind aus diesen Zeiten die Gebäude mit ihren geschichtsträchtigen Fassaden und der Stolz der Altenburger auf ihren wunderbaren Markt. Ein besonderer Hingucker ist das im 16. Jahrhundert erbaute und direkt am Markt liegende Rathaus. Im Sommer wird das Gelände für große Open Air Events genutzt: Kulturbegeisterte aus der ganzen Region strömen dann auf den Platz, um die Auftritte international gefeierter Künstler live zu erleben.

Der Markt Altenburg liegt im Zentrum der Stadt. Für alle Besucherinnen und Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen in der Nähe mehrere Parkhäuser zur Verfügung. Wer lieber auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigen möchte, gelangt bequem mit dem Bus zum Markt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.