Veranstaltungsort

Volkshaus Sömmerda

Volkshaus Sömmerda

Im Volkshaus Sömmerda ist so etwas wie Langeweile ein Fremdwort. Die vielen kulturellen Veranstaltungen und Eventhighlights sind ein wahrer Publikumsmagnet. Besonders beliebt sind die Travestieshows sowie die Comedy- und Stand-Up-Programme.

Der Grundstein für das Volkshaus wurde bereits 1840 gelegt. Im Laufe der folgenden Jahre brannte das Gebäude jedoch zweimal nieder. Es wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, das Volkshaus immer wieder aufzubauen. In den 90er-Jahren beschloss dann die Stadt, das Haus grundlegend zu sanieren und für kulturelle Zwecke nutzbar zu machen. Seitdem erfreut sich die Location einer nicht mehr zu enden scheinenden Beliebtheit.

Das Volkshaus Sömmerda erreichen Sie bequem vom örtlichen Bahnhof aus in wenigen Gehminuten. Anreisende mit einem Privatfahrzeug finden kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.

Adresse

Weißenseer Straße 33/35
99610 Sömmerda
Deutschland
Route