Veranstaltungsort

Theatermuseum

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Theatermuseum

Hinter den Türen des barocken Palais Lobkowitz verbirgt sich inmitten von Wien das eindrucksvolle Theatermuseum. Bei etwa 1,6 Millionen Objekten sind hier die Sternstunden des Bühnenzaubers aus einem Zeitraum von drei Jahrhunderten zu sehen – darunter über 1.000 Bühnenmodelle, 600 Kostüme und Requisiten, mehr als 100.000 Zeichnungen und Grafiken sowie 700.000 Theaterfotos.

Das heutige Museum ging 1991 aus der Theatersammlung der Österreichischen Nationalbibliothek hervor, doch die Geschichte des Theatermuseums reicht noch bis in die Zeit des Barock zurück. Erbaut wurde der bedeutende Stadtpalast nach der Zweiten Türkenbelagerung Ende des 17. Jahrhunderts. Nicht weniger beeindruckend ist der Eroicasaal, der nach Beethovens 5. Symphonie benannt ist und sein heutiges Aussehen zwischen 1724 und 1729 erhielt. Dort finden die unterschiedlichsten Konzertveranstaltungen einen würdigen Rahmen.

Das Theatermuseum liegt am Lobkowitzplatz und ist am besten über die Stationen „Stephansplatz“ oder „Karlsplatz/Oper“ erreichbar. Schauen Sie also vorbei und lassen Sie sich von der bunten Theatergeschichte und tollen Konzerten begeistern.

Adresse

Lobkowitzplatz 2
1010 Wien
Österreich
Route