Veranstaltungsort

Ulmer Schachtel

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Ulmer Schachtel

Die Ulmer Schachtel ist in der Schifffahrt seit Jahrhunderten eine Institution. Früher hauptsächlich für den Warentransport genutzt, dient das Schiff heute dem Personentransport. Besonders gefragt sind vor allem die Kinderschachtelfahrten, auf denen kleine Schifffahrtgäste die Donau erkunden können.

Der Name Ulmer Schachtel stammt aus dem 19. Jahrhundert und war ursprünglich mal ein abwertender Ausdruck für ein einfach gebautes Einweg-Boot. Mit der mehr und mehr einsetzenden Personenbeförderung änderte sich das jedoch. Mittlerweile ist die Ulmer Schachtel ein überregional bekannter Schifftyp, deren schwarz-weiße Bemalung im Gedächtnis bleibt.

Sie erreichen die Holzstufen am Ulmer Ufer entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die nächste Haltestelle befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Anreisende mit dem Auto schauen sich in der Umgebung nach Parkmöglichkeiten um.

Adresse

Holzstufen am Ulmer Ufer
89073 Ulm
Deutschland
Route