Zwinger-Trio: Komikerparade - 35 Jahre - Jubiläumsprogramm!

Elsterstraße 22 - 24
04109 Leipzig

Veranstalter: Die Agentour, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Tickets

Eventuell noch Restkarten an der Abendkasse verfügbar!

Veranstaltungsinfos

Komik ist Tragik in Spiegelschrift. Ausgehend von diesem Gedanken hat das Zwinger-Trio zu seinem 35. Geburtstag in den Spiegel gesehen und festgestellt, die Tragik nimmt ihren Lauf.

Aber man muss sich der Tragik des Lebens lachend in den Weg stellen, haben sich die drei Herren gedacht und sich gesagt: Wer Humor hat, nimmt sich selbst nicht so wichtig. Wer gerne lacht, tut etwas für seine Gesundheit, und lebt zufriedener. Humor kann urkomisch sein. Das wussten schon viele Komiker vor dem Zwinger-Trio.

Und so werden sich die drei Urgesteine der sächsischen Humorlandschaft, Tom Pauls, Jürgen Haase und Peter Kube, in ihrem neuen Programm bekannten Komik-Klassikern widmen und sie fein improvisiert mit ausgelassenem Humor auf die Bühne bringen.

Natürlich mit viel handgemachter Musik und mit all den Problemen, jene welche ein Trio, die bekanntermaßen zweitgrößte Vereinigung nach dem Duo, nun einmal mit sich bringt.

Ort der Veranstaltung

Haus Leipzig
Elsterstraße 22
04109 Leipzig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten im Zentrum von Leipzig befindet sich das Haus Leipzig, einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der sächsischen Landeshauptstadt. Tanzveranstaltungen, Konzerte, Sportevents oder andere Anlässe finden hier ideale Rahmenbedingungen für eine gelungene Veranstaltung.

Bereits kurz nach Kriegende, wurde das Gebäude, indem sich heutzutage das Haus Leipzig befindet, instand gesetzt und für Tanzveranstaltungen genutzt. Der Tanzsaal, der zunächst Platz für 600 Gäste bot, wurde mit der Zeit erweitert, sodass heute Events mit bis zu 1.400 Gästen möglich sind. Eine neue Ton- und Lichttechnikanlage sorgt für besten Sound und Lichteffekte, während helle Farben und Parkettboden eine festliche Atmosphäre verbreiten.

Besucher erreichen das Haus Leipzig innerhalb eines kurzen Spaziergangs von der Altstadt aus oder über die Straßenbahnhaltestellen „Westplatz“ und „Gottschedstraße“.