Zukunft 6.0 - Theaterstück - KulturWelt - Schülerveranstaltung - nur über Vorreservierung

Hindenburgstr. 29
71638 Ludwigsburg

Veranstalter: KulturWelt e.V., Pflugfelder Str. 5, 71636 Ludwigsburg, Deutschland

Tickets

Kartenpreis 6.- Euro nur über 07141-2990758 oder per Email an info@kulturwelt-lb.de

Veranstaltungsinfos

Das Jahr 2044: Die Erdoberfläche ist entvölkert, seit eine Katastrophe im Jahr 2018 die Menschheit fast gänzlich vernichtet hat. Die wenigen Überlebenden existieren in einem System unter der Erdoberfläche. Mit der Hoffnung auf ein besseres Leben schickt man einen Freiwilligen als Zeitboten ins Jahr der Katastrophe zurück, um den Ursprung der Apokalypse herauszufinden. Kann es gelingen, den Verlauf der Vergangenheit so zu verändern, dass die Katastrophe ausbleibt oder hatte es der Mensch sogar verdient, von der Erde gefegt zu werden? Auch das Publikum soll sich im Laufe der Geschichte dieser Frage stellen. Jeder einzelne Theaterbesucher hat die Möglichkeit, das Stück über multimediale Mittel mit dem eigenen Smartphone mitzugestalten. Meinungen werden eingeholt, Stimmungen abgefragt. Der Spielgeist des Zuschauers soll aktiviert werden, um vielleicht den Verlauf der Geschichte zu beeinflussen.

Buch: Susanne Piwonka, Rüdiger Erk und Fabian Piwonka
Regie: Susanne Piwonka
Es spielen: Horrorladenteam, Campus Theater und KulturWelt Kids

Ort der Veranstaltung

Kunstzentrum Karlskaserne
Hindenburgstraße 29
71638 Ludwigsburg
Deutschland
Route planen

Das Kunstzentrum Karlskaserne ist die größte Quelle kreativer Impulse und innovativer Ideen in Ludwigsburg und ist vor allem als Spielstätte für ein breites Spektrum an Veranstaltungen bekannt.

Auf dem historischen Gelände einer ehemaligen Kaserne ist ein zehntausend Quadratmeter großer Freiraum für Kunst entstanden, in dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen, zusammen wirken, gestalten und Kunst erschaffen. Es ist Ausbildungs- und Produktionszentrum zugleich und so finden auf dem Gelände neben einer Vielzahl an Workshops, Kursen und Kunst-Experimenten auch Ausstellungen, Gastspiele verschiedener Theater, Musicals, Tanzaufführungen, Konzerte sowie Filmvorführungen statt. Die unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten mitzuwirken, zuzuschauen und Erlebnisse zu sammeln sowie die herausragende Qualität der Veranstaltungen und Workshops sind die Faktoren, die dem Kunstzentrum zu einem hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad verholfen haben. Jährlich kommen daher um die 100.000 Besucher, darunter Kinder und Jugendliche, Amateure und Profis, Künstler und Kulturliebhaber...

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie ins Kunstzentrum Karlskaserne – ein Ort für alle, die Kunst und Kultur zu schätzen wissen.