Zu Zweit - Mit Fabian Schläper & Tina Häussermann

Fake News – Balken biegen für Fortgeschrittene  

Hauptstraße 62
74321 Bietigheim-Bissingen

Tickets ab 16,00 €

Veranstalter: Kultur- und Sportamt Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 79, 74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Freitag, 01. Februar 2019, 20 Uhr
Kleinkunstkeller
Zu Zweit
Fake News – Balken biegen für Fortgeschrittene
Mit Fabian Schläper & Tina Häussermann
Falschnachrichten manipulieren und hebeln die Welt aus den Angeln. Im heimischen 24-Stunden-Allerlei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener Kappes daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische Korrektur der Wahrheit. Tina Häussermann hält als zweifache Mutter den Weltmeistertitel im Schnelldurchschauen von Falschnachrichten. Fabian Schläper ist als Yoga-Junkie ebenfalls ein Meister seines Faches. Er atmet. Ein und aus. Kein Hindernis ist so groß, dass er nicht die Augen davor verschließen könnte, bis es sich in Räucherstäbchendunst aufgelöst hat.
Häussermann und Schläper sprechen, singen und klimpern aus eigenem Antrieb. Mit Tamtam und viel dahinter. Dieser Abend des Duos wurde von keinem Algorithmus berechnet. Sie können ihn auch nicht bei Lieferando bestellen oder bei Amazon Prime gucken. Sie müssen schon kommen. Analog!
Karten 19 € / 16 €

Ort der Veranstaltung

Kleinkunstkeller
Hauptstraße 62
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturleben im Kraichgauer Land und Umgebung ist vielfältig und abwechslungsreich. Eine Bereicherung stellt dabei sicherlich der Kleinkunstkeller in Bietigheim-Bissingen dar, der mit seinem überzeugenden Veranstaltungsprogramm Besucher von nah und fern anlockt.

Mitten in der zauberhaften Altstadt Bietigheims findet man ihn, den Eingang in das Kellergewölbe, dort wo Unterhaltung auf höchstem Niveau ein Zuhause gefunden hat. Regelmäßig stehen hier bekannte Kabarettisten, Comedians und Musiker auf der Bühne, um die Menschen mit ihrem Talent und ihrer Kreativität zu begeistern. Zudem benutzen viele unbekannte Nachwuchskünstler den Kleinkunstkeller als Möglichkeit, um sich erstmals vor anspruchsvollem Publikum zu beweisen. Es gibt also immer etwas zu entdecken und zu erleben.

Dank mehreren Bestuhlungsmöglichkeiten eignen sich die Räumlichkeiten des Kleinkunstkellers für eine Vielzahl verschiedener Veranstaltungen. Werden Tische aufgestellt, können etwa 100 Personen Platz nehmen, ansonsten kommen sogar bis zu 124 Zuschauer in den Genuss hochklassiger Darbietungen aus dem Kleinkunst-Bereich. In jedem Fall ist hier beste Unterhaltung in ansprechender Atmosphäre garantiert.