ZSK - Ende Der Welt Tour

ZSK  

Findorffstraße 51
28215 Bremen

Tickets from €27.90 *

Event organiser: Hamburg Records, Holstenkamp 42, 22525 Hamburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €27.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

Es wird laut, es wird genial, es wird wie früher mit Stagediving und Moshpit. ZSK kommen auf „Ende der Welt“-Tour in deine Stadt. Endlich wieder Konzerte, wie wir sie kennen und lieben. Mit neuem Album im Gepäck sind die vier Berliner quer durch die Republik unterwegs. Politischer Punkrock für alle, die nicht aufgeben wollen und für alle, die gerne gemeinsam feiern.

Eigentlich hätte 2020 das perfekte Jahr für ZSK werden sollen. Erst Japan-Tour, dann Studio, dann Festivals und als Krönung ein neues Album. Die Corona- Pandemie hat dann leider einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Aber für die Band alles kein Problem: noch während des nach hinten verschobenen Studio-Aufenthalts wurde nebenbei der Christian Drosten-Sommerhit „Ich habe besseres zu tun“ veröffentlicht. Radiosender spielten das Lied rauf und runter und sogar Drosten selbst war so begeistert, dass er kurzerhand einen Gig mit den Jungs zusagte.

Jetzt kommen ZSK wieder in die Klubs und versprechen: es wird doppelt so hart gefeiert, um alle abgesagten Shows und Festivals gebührend nachzuholen.

Location

Kulturzentrum Schlachthof
Findorffstraße 51
28215 Bremen
Germany
Plan route

Der Schlachthof ist das größte Kulturzentrum in Bremen und leistet mit seiner Arbeit seit über dreißig Jahren einen wertvollen Beitrag zur kulturellen Bildung der Stadt und der Region. Nationale wie internationale Künstler nutzen den Schlachthof für Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Tanz, Theater, Party und Kunst und sorgen für jede Menge Abwechslung in der Kulturlandschaft Bremens.

Nachwuchstalenten steht die Bühne des Kulturzentrums ebenso offen wie prominenten Künstlern, sodass die Qualität des Angebots vor allem in der Synergie zwischen Hoch- und Jugendkultur besteht. Der Schlachthof ist damit attraktiver Veranstaltungsort für ein breitgefächertes Publikum. Die Räumlichkeiten der ungewöhnlichen Location locken mit charmantem Industriearchitektur und modernster Technik. Auf dem Außengelände befinden sich ein Sommergarten, eine Skateboardanlage und eine Freilichtbühne für Open-Air Veranstaltungen. Alle zwei Monate veröffentlicht das Team des Schlachthofs das Kulturmagazin „Z“, das über die aktuellen Veranstaltungen und Künstler der Region informiert. Highlight des Veranstaltungskalenders ist unter anderen die Skateboard Oldschool Session „Endless Grind“ und der Bremer Samba-Karneval.

Die gemütliche Schlachthof Kneipe rundet das Angebot des Kulturzentrums mit einem schmackhaften Angebot aus Speisen und Getränken ab. Der Schlachthof ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.