Zirkuswelten - Symphoniekonzert mit Artistik

Hohgarten 2
78224 Singen

Tickets ab 42,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kultur und Tourismus Singen, Hohgarten 4 , 78224 Singen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Zirkuswelten“
Symphoniekonzert mit Artistik

Umrahmt von bekannten Klassikmelodien der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz unter der Leitung von Gábor Káli präsentieren international renommierte Artisten ihr Können. Musik und Artistik sind minutiös aufeinander abgestimmt. Die Musikauswahl umfasst eingängige Werke von Wolfgang Amadeus Mozart bis Franz von Suppé. Das Programm moderiert der Zauberer Julian Button. Als weitere Artisten wirken mit: das Duo Yingling (chinesische Hebeakrobatik), "3 Funky Monkeys" (Akrobatik an der Vertikalstange mit Breakdance-Einlagen), die "Twin Spins" (Diabolo), die "Farellos" (Einrad-Comedy) sowie die Zirkus-AG des Friedrich-Wöhler-Gymnasiums Singen unter der Leitung von Klaus Riedel, der seit vielen Jahren auch als Ein-Mann-Zirkus "Klarifari" vom Burgfest auf dem Hohentwiel bekannt ist.

Beat Fehlmann, Intendant der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz, hat viel Erfahrung mit ähnlichen Projekten. Das Orchester feierte damit beispielsweise große Erfolge in Luzern und Ludwigshafen am Rhein. Das Programm vom 27. Juni 2018 unter einem Zeltdach auf dem Rathausplatz wurde aber eigens für Singen konzipiert und ist der erste Open-Air-Auftritt des Konstanzer Orchesters dieser Art.

Gábor Káli, in Budapest geboren, studierte zunächst Klavier am Béla-Bartók-Konservatorium, später Dirigieren bei Tamás Gál an der Franz-Liszt-Musikakademie in Budapest sowie bei Lutz Köhler und Harry Curtis an der Universität der Künste Berlin. Seit 2015 ist Gábor Káli Erster Kapellmeister und Stellvertreter des Generalmusikdirektors am Staatstheater Nürnberg. 2016 gab er sein Debüt mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz. Am 14. Januar 2018 gewann er den Ersten Preis beim Dirigierwettbewerb in Hongkong.

Bei den "Zirkuswelten" werden 1194 Plätze auf einer nicht überdachten Tribüne und 382 Plätze unter dem Zeltdach angeboten.

Für die "Zirkuswelten" ist es möglich, ein Trioticket für 119,90 € zu erwerben. Darin enthalten sind außerdem die Eintritte zum Galakonzert mit "Mnozil Brass" am Samstag, 9. Juni 2018 in der Stadthalle Singen und zur Sonntagsvorstellung des Singener Tattoos am 1. Juli 2018 auf dem Rathausplatz sowie Essensgutscheine. Das Ticket ist ausschließlich und in begrenzter Anzahl in den Büros der Tourist Information Singen in der Stadthalle und in der Marktpassage erhältlich (07731/85-504 oder -262)

Ort der Veranstaltung

Rathausplatz
Hohgarten 2
78224 Singen
Deutschland
Route planen

Zwischen Stadthalle und Rathaus der Stadt Singen liegt der große Rathausplatz. Von Ausstellungen über Märkte bis zu Konzerten wird hier ein breites Veranstaltungsspektrum geboten. Der Platz besitzt eine ansprechende, moderne Architektur und ist gegen alle Witterungen bestens gerüstet.

Jedes Jahr kommen Menschen aus Singen und dem gesamten Bodenseeraum zu Events auf dem Platz vor dem Rathaus. Mit Theater, Poesie, Artistik und Musik finden Kulturliebhaber alles was das Herz begehrt. Auch Sportfreunde kommen nicht zu kurz, so findet im Rahmen großer Sportwettbewerbe, wie der Fußball-Weltmeisterschaft, ein großes Public Viewing statt. Und auch außerhalb dieser Highlights ist der Rathausplatz einen Besuch wert. Die entspannte Atmosphäre mit Blick auf die Vulkanruine Hohentwiel verbreitet bei Besucherinnen und Besuchern eine gute Stimmung.

Der Rathausplatz in Singen ist zentral gelegen und so optimal zu erreichen. Eine Haltestelle direkt neben dem Platz macht die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr angenehm. Auch mit dem PKW kommen Sie gut zum Rathausplatz. Der Festplatz Offwiese bietet ausreichend Parkmöglichkeiten, alternativ stehen auch Tiefgaragen am Rathaus zur Verfügung.