Zirkus des Horrors "ASYLUM – das Irrenhaus" | Wiesbaden

Bleichwiesenstraße
65203 Wiesbaden

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Romanza Circusproduction, Fischhof 1, 74638 Waldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Innovativ, fremdartig, temporeich, anders!
Zirkus des Horrors mit neuer Show auf Deutschland-Tournee

Nach sensationellen Erfolgen in allen deutschen Großstädten geht der ZIRKUS DES HORRORS 2018 mit seiner neuen Show „ASYLUM – Das Irrenhaus“ auf große Deutschland-Tour und gastiert schon bald ganz in Ihrer Nähe!

Der gesamte, gigantische Zeltkomplex vom Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein Irrenhaus voller außergewöhnlicher Künstler. „ASYLUM“ vereint artistische Spitzenleistungen, körperliche Einmaligkeiten und irrwitzige Comedy zu einer einzigartigen, spektakulären Show. Staunen Sie über Artisten, die das Unglaubliche zelebrieren, lachen Sie über schräge Comedy und erleben Sie die Unterhaltungsform Zirkus neu inszeniert.

ASYLUM ist Innovativ, fremdartig, temporeich, anders. Alles dreht sich um den renommierten italienischen Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden bisher fast ausschließlich auf Unverständnis und Missachtung stieß. Dei Morti erhofft sich, seine Methoden mit dem Zirkus des Horrors in allen Städten propagieren zu können und dadurch seinen Durchbruch zu erringen… Er will beweisen, dass der Fortschritt in der modernen Medizin ungeahnte Möglichkeiten bietet. Er lässt Blinde wieder sehen, Lahme wieder gehen und Todgeglaubte wieder tanzen!

In Professore die Mortis „ASYLUM“ werden Wunder wahr! Drum treten Sie ein, und werden Teil dieser wunderbaren Anstalt, die sich jetzt im Zirkus des Horrors präsentiert!

Freuen Sie sich auf eine völlig neue, komplett durchgestylte Show und erleben Sie Nervenkitzel und Gänsehaut pur. Doch Vorsicht: Der Besuch ist nichts für schwache Nerven und niemand wird ihn je vergessen…

Videos

Ort der Veranstaltung

Festplatz Gibber Kerb
Bleichwiesenstraße
65203 Wiesbaden
Deutschland
Route planen

Das Festgelände Gibber Kerb liegt im Wiesbadener Stadtteil Biebrich. Hier findet seit über hundert Jahren die Gibber Kerb statt. Doch auf diesem Festgelände finden auch andere Veranstaltungen, wie zum Beispiel Flohmärkte statt. Dieser Ort ist ein Treffpunkt für Jung und Alt und ein wichtiger Bestandteil des Stadtteils Biebrich.

Biebrich ist bevölkerungsmäßig der größte Stadtteil der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Und am Rand dieses Stadtteils liegt das Festgelände Gibber Kerb. Hier ist die Gibber Kerbegesellschaft beheimatet. Schon längst ist die jährlich stattfindende Kerb auf dem Festgelände über die Grenzen Biebrichs hinaus bekannt. Grund hierfür sind natürlich einerseits die lange Tradition des Vereins und das tolle Programm, aber auch die herrliche Lage des Geländes. Das Festgelände ist bequem zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen. Das Gelände liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn und ist somit auch für Besucher aus der Ferne ganz leicht mit dem Auto zu erreichen.

Erleben Sie unvergessliche Veranstaltungen auf dem Festgelände Gibber Kerb. Hier können Sie große Feste für Jung und Alt genießen.