Zirkus des Horrors "ASYLUM – das Irrenhaus" | Essen

Frintroper Str. 100
45359 Essen

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Romanza Circusproduction, Fischhof 1, 74638 Waldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Innovativ, fremdartig, temporeich, anders!
Zirkus des Horrors mit neuer Show auf Deutschland-Tournee

Nach sensationellen Erfolgen in allen deutschen Großstädten geht der ZIRKUS DES HORRORS 2018 mit seiner neuen Show „ASYLUM – Das Irrenhaus“ auf große Deutschland-Tour und gastiert schon bald ganz in Ihrer Nähe!

Der gesamte, gigantische Zeltkomplex vom Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein Irrenhaus voller außergewöhnlicher Künstler. „ASYLUM“ vereint artistische Spitzenleistungen, körperliche Einmaligkeiten und irrwitzige Comedy zu einer einzigartigen, spektakulären Show. Staunen Sie über Artisten, die das Unglaubliche zelebrieren, lachen Sie über schräge Comedy und erleben Sie die Unterhaltungsform Zirkus neu inszeniert.

ASYLUM ist Innovativ, fremdartig, temporeich, anders. Alles dreht sich um den renommierten italienischen Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden bisher fast ausschließlich auf Unverständnis und Missachtung stieß. Dei Morti erhofft sich, seine Methoden mit dem Zirkus des Horrors in allen Städten propagieren zu können und dadurch seinen Durchbruch zu erringen… Er will beweisen, dass der Fortschritt in der modernen Medizin ungeahnte Möglichkeiten bietet. Er lässt Blinde wieder sehen, Lahme wieder gehen und Todgeglaubte wieder tanzen!

In Professore die Mortis „ASYLUM“ werden Wunder wahr! Drum treten Sie ein, und werden Teil dieser wunderbaren Anstalt, die sich jetzt im Zirkus des Horrors präsentiert!

Freuen Sie sich auf eine völlig neue, komplett durchgestylte Show und erleben Sie Nervenkitzel und Gänsehaut pur. Doch Vorsicht: Der Besuch ist nichts für schwache Nerven und niemand wird ihn je vergessen…

Ort der Veranstaltung

Weltcircus-Festival Zeltpalast
Frintroper Straße 100
45359 Essen
Deutschland
Route planen

Wo trifft sich die Crème de la Crème der Zirkusunterhaltung? Richtig, beim Weltcircus-Festival in Essen. Erleben Sie berühmte Künstler der Szene und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern!

Zirkus ist eine der ältesten Unterhaltungsformen der Welt und heutzutage in vielen unterschiedlichen Gewändern anzutreffen. Das Weltcircus-Festival wurde 2014 von der Firma Ankuender ins Leben gerufen, um verschiedene Zirkuskulturen in eine Manege zusammenzubringen. Die Idee ist, Zirkus nicht als bloße Unterhaltung zu verstehen, sondern auch als Möglichkeit internationalen Austauschs. Beispiele hierfür sind die Gaststars des Weltcircus-Festivals 2015 - Akrobaten des Chinesischen Staatscircus‘ und Clown-Legende Oleg Popov. Er trat als erster russischer Clown 1955 im Westen auf und steht somit wie kein anderer für länderübergreifenden Austausch.

Der Zeltpalast des Weltcircus-Festivals liegt direkt an der Frintroper Straße (B231), Besucher mit dem Auto gelangen über diese direkt zum Gelände. Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Mit der Stadtbahn erreichen Sie den Zeltpalast über die Haltestelle „Abzweig Aktienstraße“. Der S-Bahn-Haltepunkt „Essen-Borbeck Süd“ ist einen Kilometer entfernt.