Zirkus des Horrors "ASYLUM – das Irrenhaus" | Dresden

Lommatzscher Straße
01139 Dresden

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Romanza Circusproduction, Fischhof 1, 74638 Waldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Innovativ, fremdartig, temporeich, anders!
Zirkus des Horrors mit neuer Show auf Deutschland-Tournee

Nach sensationellen Erfolgen in allen deutschen Großstädten geht der ZIRKUS DES HORRORS 2018 mit seiner neuen Show „ASYLUM – Das Irrenhaus“ auf große Deutschland-Tour und gastiert schon bald ganz in Ihrer Nähe!

Der gesamte, gigantische Zeltkomplex vom Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein Irrenhaus voller außergewöhnlicher Künstler. „ASYLUM“ vereint artistische Spitzenleistungen, körperliche Einmaligkeiten und irrwitzige Comedy zu einer einzigartigen, spektakulären Show. Staunen Sie über Artisten, die das Unglaubliche zelebrieren, lachen Sie über schräge Comedy und erleben Sie die Unterhaltungsform Zirkus neu inszeniert.

ASYLUM ist Innovativ, fremdartig, temporeich, anders. Alles dreht sich um den renommierten italienischen Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden bisher fast ausschließlich auf Unverständnis und Missachtung stieß. Dei Morti erhofft sich, seine Methoden mit dem Zirkus des Horrors in allen Städten propagieren zu können und dadurch seinen Durchbruch zu erringen… Er will beweisen, dass der Fortschritt in der modernen Medizin ungeahnte Möglichkeiten bietet. Er lässt Blinde wieder sehen, Lahme wieder gehen und Todgeglaubte wieder tanzen!

In Professore die Mortis „ASYLUM“ werden Wunder wahr! Drum treten Sie ein, und werden Teil dieser wunderbaren Anstalt, die sich jetzt im Zirkus des Horrors präsentiert!

Freuen Sie sich auf eine völlig neue, komplett durchgestylte Show und erleben Sie Nervenkitzel und Gänsehaut pur. Doch Vorsicht: Der Besuch ist nichts für schwache Nerven und niemand wird ihn je vergessen…

Videos

Ort der Veranstaltung

Elbepark Dresden
Pieschener Sraße
01139 Dresden
Deutschland
Route planen

Wer den Elbepark Dresden betritt, findet sich im geschäftigen Treiben einer kleinen Stadt wieder. Über 180 Geschäfte reihen sich hier auf 1,4 Kilometern aneinander. Doch nicht nur die Einkaufsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Durch zahlreiche Sport- und Freizeitangebote, Restaurants sowie bunte Veranstaltungen zählt das Einkaufzentrum zu einem der beliebtesten Orte der Stadt.

Der Elbepark lädt ein, das umfassende Warenangebot zu durchstöbern und in toller Atmosphäre durch das Gebäude zu bummeln. Wer nicht einkaufen möchte, findet viele anderweitige Beschäftigungen. Zum Beispiel im Bowlingcenter oder im Kino. Für Kinder gibt es ein eigenes Kinderland, in dem die Kleinen unter professioneller Betreuung spielen, klettern und toben können. Auch mit Dienstleistungen und internationaler Kulinarik kann das Zentrum punkten. Die kulturellen Veranstaltungen runden das breite Angebot des Zentrums ab und geben einem spannenden Tag im Elbepark einen gelungenen Abschluss.

Das Einkaufzentrum ist dank seiner Lage optimal an den Verkehr angebunden. Es liegt direkt an der Autobahnausfahrt Dresden-Neustadt und bietet mit über 5.000 Parkplätzen mehr als genug Parkmöglichkeiten. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Elbepark sehr gut zu erreichen. Er besitzt eine eigene Haltestelle für Bus und Straßenbahn direkt vor dem Gebäude.