Zeus und Wirbitzky

Zeus und Wirbitzki, Durbacher Nachlese  

Nachtweide 2
77770 Durbach

Tickets from €18.80 *

Event organiser: Günther Laubis, Fremersbergstr. 43, 76530 Baden-Baden, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €18.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Bei ihren Liveshows bringen Michael Wirbitzky und Sascha Zeus auf die Bühne, womit sie seit Jahren die Zuhörer der SWR3 Morningshow unterhalten und schon zu frühen Stunden den Tag versüßen.


Old Plapperhand und sein weißblauer Bruder, Kathrin Vierthaler, die permanent falsche Fremdwörter benutzt oder Kultgags wie „Nix verstehn in Athen“ mit Mikis Zementidis und Janis Komlizis: Jede dieser Szenen wird mit reichlich Applaus und viel Gelächter belohnt. Beim „Wetterbauern Zeusinger“ wird besonders deutlich: Zeus ist hier der Einfältige. Doch auch Wirbitzky gibt sich als Peter Gedöhns gern unsachlich, wenn er jeden Morgen mit dem ewig gleichen, kleinbürgerlichen Genörgel seinen Kollegen nervt.



Mit überwiegend neuen Sketchen garantieren die beiden für ein Gagfeuerwerk der Extraklasse. Da das Ganze einfach nur von der Bühne runter erzählt ja auch noch viel zu langweilig wäre, wird die Show garniert mit jeder Menge Kostümen und Perücken.


Wenn Wirbitzy und Zeus auf die Bühne gehen, ist Spaß garantiert. Und auch die Langschläfer kommen nun endlich auf ihre Kosten und können die beiden einmal live erleben.


Zugabeveranstaltung (im Ticketpreis enthalten): 19:30 Uhr I Schloss Staufenberg
Weitere Infos: www.markuskapp.de

Location

Durbacher Winzergenossenschaft
Nachtweide 2
77770 Durbach
Germany
Plan route

Die Durbacher Winzergenossenschaft hat sich längst einen Namen gemacht. Weine aus Durbach genießen hohes Ansehen – kein Wunder bei dieser Region, in der sich seit dem 14. Jahrhundert alles um den Wein dreht.

Die Weine der Durbacher Winzergenossenschaft sind etwas ganz Besonderes. Dank der topografischen Lage werden hier fast nur Steillagen betrieben, die Neigungen von bis zu 80 % aufweisen. Aufgrund seiner Südhanglage, der Bodenbeschaffung und den klimatischen Bedingungen erhalten die Reben in Durbach überdurchschnittlich viel Sonneneinstrahlung, während der Boden die Wärme gut speichert. Die geringen Erträge durch die Lage werden durch die Qualität wettgemacht: Handlese, manuelle Bearbeitung und eine traditionsreiche Kellerwirtschaft spiegeln den hohen Aufwand wider. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von den Qualitätsweinen, den vielen Festen und Weinproben begeistern.

Sie erreichen die Durbacher Winzergenossenschaft gut mit dem Auto. Parkmöglichkeiten befinden sich vor Ort und in fußläufiger Umgebung. Für Anreisende mit dem öffentlichen Personennahverkehr bietet sich der Überlandbus aus Richtung Offenburg an.