Zeit für Utopien - Wir machen es anders - Premiere mit einem Glas Prosecco in Anwesenheit von Protagonistin Petra Wähning

Marienstr. 16
76137 Karlsruhe

Tickets ab 11,00 €

Veranstalter: Schauburg Filmtheater, Marienstraße 16, 76137 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Wie 1,5 Millionen Menschen mit regionaler, frischer Biokost versorgt werden, wie urbanes Wohnen mit einem Bruchteil der Energie möglich ist, wie ein Smartphone fair produziert wird und wie eine ehemals dem Unilever-Konzern gehörende Teefabrik in Selbstverwaltung funktioniert: Eine filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft. Gibt es nach dem Zusammenbruch des "realen Sozialismus" neben dem Kapitalismus, der global immer polarisierender Reichtum und Armut produziert, ein Gesellschaftsmodell, über das nachzudenken und um das zu streiten sich lohnt? Vier Menschen und Initiativen sagen: Ja! Sie haben sich entschlossen, Wege jenseits von Gier und Profitstreben zu gehen und dabei viel gelernt. Sie sind keine Aussteiger, sondern Einsteiger in eine neue Gesellschaft.

Dokumentarfilm
Österreich 2018
Regie: Kurt Langbein
98 Minuten
ohne Altersbeschränkung

Ort der Veranstaltung

Schauburg-Kino
Marienstr. 16
76137 Karlsruhe
Deutschland
Route planen

Mit drei wunderschönen Sälen, die an die Anfänge des Kinos erinnern, einer Treppe, die unter Denkmalschutz steht und einem Programm, das regelmäßig Preise gewinnt, ist das Filmtheater Schauburg ein ganz besonderer Ort.

Die Schauburg wurde 1929 eröffnet. Damals gehörte sie noch zu den Räumen eines Varietétheaters, das schon seit 1906 Kinofilme zeigte. Nachdem das Kino im zweiten Weltkrieg vollkommen zerstört wurde, durften Filmbegeisterte 1949 schon wieder in die Säle strömen. Mittlerweile verfügt das Filmtheater Schauburg über drei Kinosäle, die insgesamt an die 600 Plätze zur Verfügung stellen. Zwei Besonderheiten hat die Schauburg noch anzubieten. In einem der Kinosäle können Todd-AO Filme gezeigt werden. Diese spezielle Technik lässt sich nur noch in wenigen Kinosälen bestaunen. Und in den anderen beiden Sälen werden die Filme mittlerweile mit digitalen Filmprojektoren ausgestrahlt. Die Schauburg steht für die Kunst und die Entwicklung des Kinofilms. Sowohl die Architektur, als auch Programm und Technik sind traditionell und gleichzeitig innovativ.

Hier erwartet Sie eines der besten Filmprogramme des Landes. Erleben Sie Kino fernab des großen Rummels. Das Programmkino wird hier noch auf Händen getragen.