Zauber-Dinner - Die magische Dinnershow voller Überraschungen

Briennerstr. 11
80333 München

Tickets ab 88,90 €

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 88,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Buchungshinweis:

Preise variieren zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten.
Für einen ausgewählten Veranstaltungsort gilt der angegebene Preis.

Platzkategorien gibt es nicht. Sie werden am Abend platziert.

Gebuchte Plätze, aus einer Buchung, werden natürlich am Abend zusammen platziert (Platzierungswünsche neben Freunden oder Bekannten bitte bei der Buchung mit angeben).
Bei Nachbestellungen geben Sie bitte das Datum und den Ort der Veranstaltung an, sowie den Namen der Erstbuchung.

Das Rauchen im Veranstaltungssaal ist nicht gestattet.

Wir bitten Rollstuhlfahrer sich vor der Buchung mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen. Eine Teilnahme am Erlebnis kann möglicherweise an diesem Standort nicht gewährleistet werden.

Buchungen sind nur mit Telefonnummer und / oder E-Mail möglich.

Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.WORLDofDINNER.de
Postversand

Veranstaltungsinfos

Eine Show voller Überraschungen und kulinarischer Raffinesse!

Beim Zauber-Dinner erwartet die Gäste Magie und Unterhaltung auf höchstem Niveau! Begleitet von einem köstlichen 3-Gang-Menü und gewürzt mit viel Humor begeistert Zauberer Stefan Sprenger mit vielen magischen Überraschungen und verblüffenden Tricks zwischen den Gängen.

Stefan Sprenger: Zauberer, Falschspieler, Hochstapler und irgendwie ein lieber Kerl. Doch die Gäste sollten sich von seinen sanften braunen Augen nicht täuschen lassen – er ist ein Wort-, Hand- und Kopfverdreher!
Er schummelt, er trickst, er betrügt – das ist sein Beruf. Und darin ist er verblüffend gut!

Die Gäste sind hautnah dabei und können dem Zauberkünstler auf die Finger schauen, wenn sich ein Tisch erhebt und frei im Raum schwebt, zehn Euro zu hundert werden und sich solide Gegenstände direkt vor ihren Augen in Luft auflösen.

Stefan Sprenger und das Zauber-Dinner konnten bereits zahlreiche international renommierte Auszeichnungen für sich verbuchen, darunter den Titel Vize-Weltmeister der Zauberkunst in Tokio, den „Siegfried & Roy Sarmoti Award“ in Las Vegas, den „Magic and Comedy Award“ in St. Moritz, sowie den „Lecturer of the Year“ im Magic Castle in Hollywood.

Das Zauber-Dinner - eine interaktive Show, die Gaumen und Geist gleichermaßen verzaubert und Sie in die faszinierende Welt der Magie entführt!

Ort der Veranstaltung

Cafe Luitpold
Briennerstr. 11
80333 München
Deutschland
Route planen

Im prachtvollen Brienner Quartier liegt das Cafe Luitpold, das aus der bayerischen Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken ist. Das urbane Kaffeehaus verbindet wie kein Zweites die Leidenschaft für gutes Essen und Tradition mit Weltoffenheit und Charme. Die Gäste finden sich in einem stilvollen Ambiente wieder und können hier köstliche Kaffeespezialitäten, die berühmten Pralinen und Kuchen sowie traditionelle und raffiniert zubereitete Gerichte genießen. Am besten schmecken die kulinarischen Meisterwerke zu grandiosen Event-Dinnern.

Die Geschichte des Cafe Luitpold geht bis auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Langsam entwickelte sich nämlich die Kaffeekultur in München, wo sonst der Bierkrug vorherrschte. Daher war die Eröffnung des Kaffeeschlosses mit seiner prächtigen Architektur ein ganz besonderes Ereignis. Nach Jahrzehnten des bunten Treibens fand die Geschichte des Cafe Luitpold aufgrund des Bombardements im Zweiten Weltkrieg ein tragisches Ende. Erst gegen 1960 stieg der Phönix aus seiner Asche empor und zählte kurzerhand wieder zu den besten Kaffeehäusern der Welt. Mittlerweile unterzog man das Gebäude einer umfassenden Sanierung und fügte eine Kaffee-Erlebniswelt hinzu, die Moderne und Tradition einzigartig miteinander verbindet.

Auch Sie möchten im Cafe Luitpold unter der 12 m hohen Glaskuppel dinieren? Dann reisen Sie doch am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Der Odeonsplatz liegt nur wenige Gehminuten entfernt und garantiert Anschlüsse an U-Bahn und Busse. Autofahrer müssen sich in der Umgebung nach Parkmöglichkeiten umschauen.