Zauber der Operette - Wiener Operetten Revue

Hauptstraße 29
01640 Coswig

Tickets ab 20,00 €

Veranstalter: Veranstaltungsbüro Wünsch, Schumannstr.5, 55595 Hargesheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In diesem Konzert erklingen die bekanntesten Arien, Walzer, Polkas und Märsche der Väter der Operette - das Ganze charmant und unterhaltsam moderiert.

Ein paar Takte genügen und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von diesen Melodien. Genau das bewirken die Mitglieder des GALA SINFONIE-ORCHESTERS Prag mit ihrem Können, mit ihrer musikalischen Erfahrung und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln mitunter einen wahren Walzerrausch auf der Bühne.

In diesem Konzert entführen die Solisten, welche allesamt an renommierten Häusern gastieren, das Publikum mit ihren ausdrucksstarken Stimmen, sowie ihren schauspielerischen Fähigkeiten, in die unterhaltsame Welt der Operette.

Zum Ensemble gehört das seit langem bestehende JOHANN STRAUß BALLETT, welches sich aus den begabtesten Tänzerinnen und Tänzern der Staatsoper Prag zusammensetzt. Die Künstler bestechen mit herrlichen Choreografien und verfügen über einen umfangreichen Fundus herrlicher Kostüme. Aus der Fülle der Walzer, Märsche, Mazurken und Polkas hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der *Kaiser Walzer * Wer uns getraut * Komm in die Gondel * Geschichten aus dem Wienerwald * Brüderlein und Schwesterlein * An der schönen blauen Donau, der CAN CAN, die Tritsch-Tratsch Polka und selbstverständlich der Radetzky-Marsch.

Ergänzt wird das Programm mit einem großen, gezeichneten Rundhorizont, welcher das romantische Panorama von Wien wiederspiegelt und eine authentische Atmosphäre der Hauptstadt der Operette schafft !Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis, das Augen und Ohren anspricht.

Die unsterblichen Operetten werden so aufgeführt, wie die großartigen Komponisten selber es sich gewünscht hätte: als ein Rausch farbenprächtiger Kostüme, erstklassiger Stimmen und mitreißender Melodien, als ein Fest der Sinne!
Seit 2002 begeisterte das Ensemble bereits über 1 Million Konzertbesucher

Ort der Veranstaltung

Börse Coswig
Hauptstraße 29
01640 Coswig
Deutschland
Route planen

Die Börse Coswig ist wohl der stilvollste und so auch einer der beliebtesten Veranstaltungsräume rund um Meißen. Nach umfangreicher Sanierung lockt das moderne Veranstaltungshaus mit einem vielfältigen Programm Gäste aus der ganzen Region in seine Räumlichkeiten.

Der historische Ballsaal beeindruckt mit Stuckverzierungen und einem unvergleichlich festlichen Ambiente. Er wurde 1900 an das bereits vorhandene Gasthaus angebaut und eignet sich mit seiner perfekten Akustik ideal für allerlei Konzerte. Die umlaufende Galerie kreiert gemeinsam mit den historischen Schankanlagen klassisches und festliches Flair. Der Gesellschaftssaal im Neubau glänzt mit stilvoller Atmosphäre und ist durch die moderne technische Ausstattung multifunktionell nutzbar. Besonders Exponate verschiedener Ausstellungen entfalten hier durch die spezielle Beleuchtung ungeahnte Wirkung.

Besonderes Schmuckstück der Börse Coswig ist die Villa Teresa. In den repräsentativen Räumlichkeiten der 1860 auf einer Anhöhe erbauten Villa finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Der Kammermusiksaal, ebenso wie Damensalon und Herrenzimmer sowie die Bibliothek verfügen über besonders wertvolles Interieur: Historische Vertäfelungen, antikes Mobiliar und Fensterdraperien machen die Villa Teresa auch kunsthistorisch interessant.