„Zärtlichkeiten mit Freunden“ - Rico Rohs und Das Ines Fleiwa Quartett

Dr.-Friedrichs-Str. 25
01744 Dippoldiswalde

Veranstalter: Kulturzentrum Parksäle, Dr.-Friedrichs-Straße 25, 01744 Dippoldiswalde, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Veranstaltungsinfos

„Zärtlichkeiten mit Freunden“. So nennt sich das schräge Comedy-Duo bestehend aus Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch bzw. Rico Rohs. Die Künstlernamen sind genauso skurril wie die Show des Duos aus Sachsen selbst. Prämiert wurden sie schon mit zahlreichen Auszeichnungen, darunter 2014 mit dem Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises! Die komischen Vögel haben die Herzen ihrer Fans und Kritiker im Sturm erobert!

Sie preisen sich selbst als die schlechteste Band der Welt und haben das Genre des Musik-Kasperetts (Wortneubildung aus Kasper und Kabarett) erfunden. Die zwei lustigen Sachsen von „Zärtlichkeiten mit Freunden“ sind in der Kabarett-Szene längst keine Newcomer mehr. Mit ihren amüsanten Musik-Kabarett-Events haben sie sich schnell auch außerhalb Sachsens einen Namen gemacht. Die Verkleidung der beiden allein reicht schon für den ersten Lacher. Mit ihren skurrilen „Hits“, aber auch der einfach komischen Mimik und Gestik packen die Comedians das Publikum von der ersten Sekunde. „Zärtlichkeiten mit Freunden“ ist immer ein bisschen Achterbahnfahrt aus Lachen und Fremdschämen. In jedem Fall sehr lustig und absolut einzigartig!

Die Komik von „Zärtlichkeiten mit Freunden“ entsteht vor allem aus den Momenten, an denen sie nichts sagen. Wenn nur Blicke und überzogene Posen für sich stehen, ist beim Publikum meistens kein Halten mehr!

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Parksäle Dippoldiswalde
Dr.-Friedrichs-Straße 25
01744 Dippoldiswalde
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Parksäle in Dippoldiswalde ist das Herzstück der sächsischen Kreisstadt. Hier finden interessierte Besucher ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot vor, das gezielt ein breites Publikum anspricht. Ob Groß oder Klein – hier ist für jeden etwas dabei!

Ursprünglich war das heutige Kulturzentrum ein Schießhaus im Besitz der Schützengesellschaft. 1860 baute man einen großen Saal mit einer Konzertmuschel, sodass ab diesem Zeitpunkt die Räumlichkeiten für kulturelle Veranstaltungen genutzt werden konnten. 2004 wurde das Kulturzentrum umfangreich umgebaut, sodass Besucher sich auf moderne Bühnen-, Licht- und Tontechnik und eine feierliche Atmosphäre freuen können. Der große Saal eignet sich hervorragend für größere Konzerte, Shows, Tagungen oder Feste . Bis zu 500 Gäste finden im Raum Platz, wobei freie Sicht auf die Bühne von jedem Platz aus garantiert ist. Der kleine Saal eignet sich dagegen ideal für kleinere Veranstaltungen und bietet Sitzmöglichkeiten für bis zu 70 Besucher.

Runden Sie Ihren Besuch des idyllischen Städtchens Dippoldiswalde mit einem Abend im Kulturzentrum Parksäle ab und genießen sie Kultur pur in Sachsen!