Zärtlichkeiten mit Freunden

Die schönsten Momente  

An der Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden

Veranstalter: Societaetstheater gGmbH, An der Dreikönigskirche 1a, 01097 Dresden, Deutschland

Tickets

Restkarten ggf. an der Abendkasse

Veranstaltungsinfos

Die bekannte Band „Zärtlichkeiten mit Freunden“ ist gut bis sehr gut. Als Zuzweitunterhalter haben Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch neben mäßiger Musik und geklauten Gags nicht viel zu bieten. Sie nennen es Musik-Kasperett und haben dafür schon neunzehn Kleinkunst- und Comedypreise bekommen. An diesem Abend präsentieren sie ihre schönsten Momente.
In dem Fernsehsender ARD wurde die „bekannte Band“ vom Publikum in der Sendung DEUTSCHLAND LACHT vor einigen Jahren zum Sieger gewählt. Darüber freuen sie sich dementsprechend. Das alles ist sehr herrlich und zieht bei Frauen. Die beiden Grobmusiker gastierten bereits auf vielen Silberhochzeiten, Sportfesten und CB-Funkertreffen. Sie sind alte Hasen in der Unterhaltungsbranche. „Zärtlichkeiten mit Freunden“, um den Namen noch einmal zu nennen, spielen Hits. Aber das ist ihnen nicht genug, sie machen auch Witze. Das ist eigentlich schon alles, was wichtig ist.

Stefan Schramm (der Ines) und Christoph Walther (der Cordula) kennen sich fast schon immer. Das erste Treffen war wahrscheinlich 1983 in Röderau im Garten von Tante Renate. Von dem Zeitpunkt an waren sie manchmal Freunde und manchmal nicht. Musikalisch sind beide sehr verschiedene Wege gegangen. Der Eine war in der Kurrende, der Andere in der Musikschule zum Flötenunterricht. Der Eine fand dann Singen blöd, der Andere fand dann Flöte blöd und wollte lieber E-Gitarre spielen, was aber Mutti und Vati nicht erlaubt haben und stattdessen zwölf Jahre Trompete gelernt wurde. Das uferte schließlich in einer Dresdner Bigband aus. Vorher fand der Andere aber Bassgitarre ganz gut, dann wieder nicht und übte schließlich sechs Jahre lang ganz unten im Keller der Musikschule Riesa Schlagzeug. Mit Stipendium und Jugend musiziert und allem pipapo. Der Andere durfte dann auch E-Gitarre lernen und so wurde es doch wieder interessant. Diese und jene Band. Theater hier und dort. Wie es eben so ist. Und irgendwann wollte die Marinekameradschaft Riesa eine Schiffstaufe feiern und Christoph Walther, damals Witzgranate des Lokalsenders Riesa TV, wurde
gefragt, ob er den Abend gestalten will. Und er sagte nein. Tat es dann doch mit seinem Freund Stefan Schramm. Und von da an war der Weg geebnet: Autohäuser, Silberhochzeiten, Streetworkertreffen, Bergfest einer Klempnerei, Brauereien, kommunale Jugendeinrichtungen, Jugendstrafvollzugsanstalt Zeithain und 2003 schließlich der Durchbruch auf einer richtigen Kabarettbühne in Cottbus. Seitdem reisen die beiden als „Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden“ durch Ost und West, aber auch Nord sowie Süd, manchmal durch Österreich, seltener durch die Schweiz. Und fast nie durch Italien und Liechtenstein. Das Programm in anderen Ländern zu spielen ist Ziel für die übernächste Saison.

Videos

Ort der Veranstaltung

Societaetstheater
An der Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein historisches Gebäude, ein tolles Programm und eine Bühne, die Platz für Künstler aus dem In- und Ausland bieten. Das ist das Societaetstheater in Dresden. Es schafft den Balanceakt zwischen dem Glanz der vergangenen Jahrhunderte und dem Zauber moderner Inszenierungen.

1779 begann die erste, sehr kurze Nutzung des Societaetstheaters. Nach fünfzig Jahren wurde das Projekt auf Eis gelegt. Mit dem Schauspiel „Die Erinnerung“ schloss das Theater vorrübergehend. Und die Erinnerung an diese Tage veranlasste den Verein „Societaetstheater e. V.“ den Spielbetrieb Ende der 1990er-Jahre wieder aufzunehmen. Seitdem bieten die restaurierten Räumlichkeiten Platz für zwei Bühnen, einen Spielraum im Foyer und eine Bühne im barocken Garten. Ein modernes Theater mit Schwerpunkt auf Sprech-, Tanz-, Musik-, und Figurentheater hat hier Einzug gehalten. Des Weiteren finden hier Werkstattveranstaltungen und Festivals statt.

Das älteste Bürgertheater Dresdens mit der einzigen Gartenbühne Dresdens ist ein Must-See. Neben Zwinger, Frauenkirche und Semperoper gehört dieses Theater zu den Hauptattraktionen der wunderschönen Stadt an der Elbe.

Videos