YVON IM KREIS DER LIEBE

mit Erobique, Palminger und YVON  

Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Tickets from €28.50

Event organiser: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V., Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher unter 06221-978912 beim Veranstalter anmelden.
print@home after payment
Mail

Event info

Wenn jemand die Monotonie der Laptop-DJs aufbricht, dann ist es Carsten Meyer aka Erobique. Mit seinem improvisierten und unkonventionellen Discosound begeistert der Musiker tanzfreudige Menschen aller Generationen. Hits wie "Easy Mobeasy" und "Überdosis Freude" sind wahrhafte Evergreeens, die nach wie vor die Massen begeistern.

Carsten Meyer erblickte 1972 im Münsterland das Licht der Welt. Als Achtjähriger nahm er Klavierunterricht und spielte nach dem Abitur in verschiedenen Bands. Unter dem Namen Erobique ist der Künstler seit 1997 hauptsächlich solo unterwegs. Er bildete gemeinsam mit DJ Koze und Comic DJ die Band International Pony, die Erfolge in ganz Europa feierte. Erobiques Kompositionen sind zudem durch Film und Fernsehen bekannt. Er lieferte Soundtracks für Produktionen wie "Der Tatortreiniger", "Fraktus" oder "Hans Dampf" und stand selbst schon in kleineren Rollen vor der Kamera.

Erobique sorgt nach all den Jahren weiterhin für grandiose Musik. Fans dürfen sich auf schweißnasse Tanzmarathons und spontane Balladen-Einlagen gefasst machen. Lasst euch den Discopunker Carsten Meyer nicht entgehen und erlebt einen Auftritt, der das Tanzbein von selbst schwingen lässt. Deshalb: schnell Tickets sichern!

Location

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Karlstorbahnhof in Heidelberg gehört zu den wichtigsten Kulturangeboten der Region. Kino, Theater, Konzerte und Kleinkunst finden sich in den Räumlichkeiten des alten Bahnhofgebäudes ein. Und das Programm lockt jährlich 100.000 Besucher zum Kulturzentrum.

Erst 1995 gegründet, gehört das Kulturhaus Karlsbahnhof zu den jüngsten soziokulturellen Zentren Deutschlands. Und dennoch ist es national und international hoch angesehen. Grund hierfür ist das breitgefächerte Angebot. Verschiedene Vereine haben sich unter dem Dach des Bahnhofs zusammengefunden, um Kunst und Kultur aus aller Welt nach Heidelberg zu bringen. Und nun darf man sich seit geraumer Zeit auf Konzerte, DJ-Events und Kabarett-Kleinkunst-Comedy-Veranstaltungen freuen. Hinzu kommen Sprech- und Tanztheater, sowie ein Filmprogramm fernab des Hollywood-Mainstreams. Diese Mischung aller Kunstformen macht den Erfolg des Kulturzentrums aus.

Der Karlstorbahnhof Heidelberg besticht durch tolles Ambiente und auserlesenes Programm. Durch die vielen verschiedenen Veranstaltungen ist für jeden zu jederzeit etwas Passendes dabei. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!