Young Elites, Maciej Frackiewicz, Preisträger DMW & Bundespreisträger Jugend musiziert

Turmzimmer im Rathaus
Marktplatz 2
76356 Weingarten/Baden

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Weingartner Musiktage Junger Künstler e.V., Wiesenstraße 30, 76356 Weingarten/Baden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Schüler, Student, WMJK-Mitglied

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit vielen Jahren fördern die Weingartner Musiktage die Stars von morgen.

Bei “Young Elites” erhalten ausgewählte Nachwuchskünstler ein Podium im besonderen Ambiente des Turmzimmers im Rathaus Weingarten. Die Akteure sind dabei die Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und des Deutschen Musikwettbewerbs (DMW).

---

Maciej Frąckiewicz, geboren 1988 in Bialystok, Polen, wurde 2018 mit dem Hauptpreis des Deutschen Musikwettbewerbs und dem Publikumspreis in Bonn ausgezeichnet.

Er studierte an der Uniwersytet Muzyczny Fryderyka Chopina in Warschau, Polen (bei K. Baran), der Escola Superior de Música de Catalunya in Barcelona, Spanien (bei I. Alberdi) und der Hochschule für Musik Detmold (bei G. Stopa). 2016 setzte er sein Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen bei Mie Miki fort.

Erste Preise gewann er 2010 beim Carlo Civardi in Val Tidone (Italien) und 2012 beim 20. Arrasate Hiria in Spanien, einem der wichtigsten Akkordeonwettbewerbe. 2013 war er Preisträger der polnischen Kulturpreise Paszport Polityki und Fryderyk. 2015 erhielt er den GWK-Förderpreis Musik, Münster und 2017 den Folkwang Preis, Essen. Maciej Frąckiewicz nahm erfolgreich an Meisterkursen teil, u.a. bei Paolo Pandolfo, Krystian Bezuidenhout sowie an der MUK in Wien (bei Teodoro Anzellotti), an der Landesakademie in Ottweiler (bei Stefan Hussong und Geir Draugsvoll) und am Mozarteum in Salzburg (bei Julius Berger).

Er spielte bereits Sinfoniekonzerte mit den meisten polnischen Orchestern und gab Konzerte unter der Leitung von namhaften Dirigenten u.a. Krzysztof Urbanski, Lukas Vis, Marek Mos und Stefan Fraas. Regelmäßig befindet er sich auf Internationalen Konzerttourneen u.a. in Asien oder den USA.

Ein wichtiger Teil seiner künstlerischen Tätigkeit ist eine enge Zusammenarbeit mit Komponisten, u. a. mit Krzysztof Penderecki, Zygmunt Krauze, Dariusz Przybylski, Wojciech Blecharz und Jagoda Szmytka. Maciej Frąckiewicz war an mehr als 80 Uraufführungen beteiligt.

Ab 2018 leitet Maciej Frąckiewicz die internationale Akkordeonklasse an der Hochschule für Musik Detmold.

Anfahrt