Y´akoto - Mermaid Blues Tour 2017

Schnewlinstr. 1 Deutschland-79098 Freiburg

Tickets ab 32,15 €

Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 32,15 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49(0)761 2923446 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Y’AKOTO kommt mit neuem Album auf große Tournee
Schon mit ihren ersten zwei Alben „Babyblues“ und „Moody Blues“ feierte Y’AKOTO große Erfolge in Deutschland. Sie erreichte Top 20 Platzierungen in den Charts und durfte sich über zwei ECHO Nominierungen in den Jahren 2013 und 2015 in der Kategorie „Künstlerin National Rock/Pop“ freuen – eben „Eine Klasse für sich“, wie die Süddeutsche Zeitung titelte. Nach einer kurzen Kreativpause meldet sich die einzigartige Soul Sängerin nun mit ihrem neuen Album „Mermaid Blues“ (VÖ 31.03.) zurück, welches sie im Herbst auf ihrer großen Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz präsentieren wird.
Y’AKOTOs Musik, die sie selbst als „Soul Seeking Music“ bezeichnet, ist eine glänzende Kombination aus Folk, Pop, afrikanischem Singer/Songwriter und Soul. Die Stimme der 29-jährigen besticht durch ihre Wärme und Eindringlichkeit und ihre neueste Single „Fool Me Once“ beweist einmal mehr, warum Y’AKOTO zu den besten Sängerinnen Deutschlands zählt.
Live blickt Y’AKOTO ebenfalls auf eine erfolgreiche Karriere zurück. Ihre Tourneen in den letzten Jahren waren nahezu immer ausverkauft, darüber hinaus spielte sie Shows in Brüssel, Paris und Amsterdam und stand u.a. mit Erykah Badu, Nneka, Kwabs oder Joy Denalane auf der Bühne.

Videos

Ort der Veranstaltung

Jazzhaus
Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.