Wunschkinder - von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

mit Martin Lindow, Claudia Wenzel u.a.  

Fischergasse 37
88131 Lindau

Tickets ab 10,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadttheater Lindau, An der Kalkhütte 2 a, 88131 Lindau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nach dem Erfolg von „Frau Müller muss weg“ führt Lutz Hübner, einer der meistgespielten deutschen Autoren der Gegenwart, auch in „Wunschkinder“ elterliche Nöte vor.

Der Theaterabend ist noch keine zwei Minuten alt, da sind wir bereits mitten drin im Grundkonflikt: Marc, der vor ein paar Monaten mit Ach und Krach sein Abi geschafft hat, hängt seitdem zuhause rum und tut nichts als schlafen, fernsehen, kiffen, den Kühlschrank leer fressen und Party – und das natürlich inklusive Wäschewasch-Service in elterlicher „Vollpension“. Keine Initiative, kein Plan in Sicht. Nichts. Das treibt die Eltern in den Wahnsinn – Bettine und Gerd fragen sich, was sie falsch gemacht haben. Druck hilft nichts, Diskussionen auch nicht und einfach nur raushalten? Oder rausschmeißen?
Doch dann lernt Marc Selma kennen, die in puncto Zielstrebigkeit sein genaues Gegenteil ist: Sie holt an der Abendschule gerade ihr Abi nach, hat zwei Jobs und kümmert sich auch noch um ihre psychisch labile Mutter Heidrun. Aus den beiden ungleichen 19-Jährigen wird ein Liebespaar. Es scheint aufwärts zu gehen mit Marcs Antriebskraft. Er und Selma wollen sogar zusammenziehen. Doch dann ist Selma plötzlich schwanger…

„Man wird in diesen Tagen (…) auf keiner Bühne ein Stück eines lebenden Autors finden, das so geistreich, so komisch und dabei so tiefsinnig ist wie jene Wunschkinder.“ B.Z.

Ring B – Genießer
Im Freien Abo wählbar

Ort der Veranstaltung

Stadttheater Lindau
An der Kalkhütte 2
88131 Lindau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein Programm, das quer durch alle Sparten der Unterhaltung führt, lockt seit Jahren schon Kulturbegeisterte in das Stadttheater Lindau. Von Schauspielaufführungen und internationalen Konzertreihen über Kabarett und Kleinkunst hat das Theater alles zu bieten.

In den alten Gemäuern der Barfüßerkirche ist das Theater angesiedelt. Anfang der 1950er wurden hier das Bühnenhaus, ein großer Zuschauersaal und zwei Foyers erbaut und eingeweiht. Der schon jetzt unter Denkmalschutz stehende Bau gilt als wichtiges Dokument der Architektur der 50er Jahre. Nach diversen Renovierungen und Umbaumaßnahmen steht das Stadttheater heute für die Verbindung von modernster Technik und historisch wertvoller Architektur. Hier können die Zuschauer Marionettenopern von Mozart bis Rossini erleben, Konzerte genießen, oder an Kongressen und Tagungen teilnehmen. Das Stadttheater Lindau bietet die ganze Bandbreite der kulturellen Unterhaltung. Schauspieler wie Josef Meinrad ließen es sich nicht nehmen hier auf der Bühne zu stehen.

Das Stadttheater Lindau hat es durch sein buntes Programm schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier könne Sie ganz besondere Abende erleben. Genießen Sie liebevoll inszenierte Klassiker der Operngeschichte oder hochklassige Kammermusikabende!