WunderWelten: Zwei um die Welt

Paul & Hansen Hoepner  

Lieb­frau­en­str. 58
88250 Weingarten

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: WunderWelten, Weiler Halde 10, 88276 Berg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

IN 80 TAGEN UM DIE WELT – OHNE GELD!

Ist das überhaupt möglich? Paul und Hansen Hoeppner haben es ausprobiert! Nachdem sie im Jahr 2012 mit dem Fahrrad 13.600 km von Berlin nach Shanghai geradelt sind, haben sie sich in ein neues Abenteuer gestürzt: Wie schon Phileas Fogg aus dem Buch „In 80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne, versuchten sie in eben dieser Zeit den Erdball zu umrunden. Im Unterschied zu Fogg, der 20.000 Pfund für sein Vorhaben hatte, haben die Hoeppner-Zwillinge ihr Zuhause in Berlin ohne einen einzigen Pfennig in der Tasche verlassen. Die grob geplante Route ging durch 17 Länder: Frankreich, Spanien, Portugal, Kanada, Japan, Hongkong, China, Myanmar, Indien, Bangladesh, Usbekistan, Kasachstan, Russland, Lettland, Litauen, Polen und zurück nach Deutschland. Alles was sie unterwegs an Geld brauchten, mussten sie während der Reise verdienen - Es ist ein beinahe unmögliches Rennen gegen die Zeit.

Weitere Info unter: www.WunderWelten.org

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Linse
Liebfrauenstraße 58
88250 Weingarten
Deutschland
Route planen

In „d’Linse“ ist für jeden Geschmack etwas geboten: Hier werden Filmreihen, Spiel- und Kurzfilme gezeigt. Zusätzlich gibt es ein Kinderprogramm und zahlreiche Sondervorstellungen wie Theateraufführungen, Konzerte oder Poetry Slams. Auch die hauseigene Improgruppe „Improshnikov“ ist im Kulturzentrum zu Hause.

Der Verein, der das Kulturzentrum Linse betreibt, wurde bereits vor über 30 Jahren gegründet und verzeichnet über 650 Mitglieder. Seit 1988 ist das Kulturzentrum im alten Welfentheater beheimatet, einem der ältesten Kinos in Baden-Württemberg – der Verein betreibt das Lichtspielhaus in Eigenregie. Ein großer Saal mit 180 Plätzen sowie ein kleinerer Raum mit 99 Sitzen stehen für vielfältige Veranstaltungen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgt der gastronomische Service des Hauses. Kleine Snacks sowie eine abwechslungsreiche Monatskarte verwöhnen die Gäste vor oder nach der Vorstellung.

Das Kulturzentrum liegt an der Liebfrauenstraße und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Haltestelle „Linse“ zu erreichen (Buslinie 1+2). Mit dem Auto gelangen Sie über die B30 zum Veranstaltungsort. Kostenlose Parkplätze finden Sie in der Tiefgarage am Stadtgarten und nahe der Firma Tränkle.