WunderWelten: Island

Olaf Krüger  

Kirchstraße 2
69115 Heidelberg

Tickets ab 9,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: WunderWelten, Weiler Halde 10, 88276 Berg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

SAGENHAFTE INSEL

Karten für die Empore können bei unserem Partner, dem Backpacker-Store, in der Outdoorpassage als Einheitskategorie für 14 € (sowie Ermäßigungen) erworben werden.

Olaf Krüger hat sich der Nordmeerinsel mit vielen Fragen genähert. Acht ausgedehnte Reisen unternahm er allein für diesen Vortrag - zu allen Jahreszeiten und mit wachsender Begeisterung war er in Island unterwegs. Von Beginn an fasziniert ihn die Wirkung der Urlandschaften Islands auf seine Bewohner. Vulkane, Glet- scher, Krater, Steinwüsten, Fjorde, Nordlichter, Geysire und dröhnende Wasserfälle – seit der Besiedlung des Landes vor über 1100 Jahren hat die grandiose, manchmal auch bedrohliche Natur die Phantasie der Isländer beflügelt. Die alten Sagas zeugen noch heute davon.

Island-Mythos und Realität durchdringen sich oft im Land der Elfen und Trolle. Auf seinen Streifzügen durch alle Landesteile erlebt Olaf Krüger die besondere Magie Islands hautnah. Tagelang wandert er durch die unbewohnten Küstenlandschaften im Nordwesten der Insel, begleitet von den Worten des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Laxness: »Island zwingt Dich, sich auf Dich selbst zu besinnen. Du musst mit Dir allein sein können.«

Er porträtiert die lebendige Metropole Reykjavík, besucht ein ganz besonderes Wikingertreffen und nimmt teil am traditionellen Pferdeabtrieb in Hólar, einem Ereignis, das die Isländer so ausgelassen wie ein Volksfest feiern. In einer entlegenen Marschniederung im Osten Islands liegt Húsey, die einsamste Jugendherberge der Welt. Dort trifft Olaf Krüger den Lebenskünstler und Pferdeflüsterer Örn Þorleifsson.

Olaf Krügers Vortrag ist ein audiovisuelles Erlebnis, das Lust auf Island macht. Eine Hommage an die sagenhafte Insel, die Schmiede der Schöpfung, deren sinnliche Naturerlebnisse den Reisenden nicht mehr loslässt!

Weitere Info zum Vortrag und Festival finden Sie unter www.WunderWelten.org

Videos

Ort der Veranstaltung

Musik- und Singschule
Kirchstr. 2
69115 Heidelberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Musik- und Singschule Heidelberg kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Hervorgegangen aus der 1927 gegründeten städtischen Musikschule, bildet sie seit nunmehr über 70 Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen musikalischen Bereichen aus.

Angesiedelt in verschiedenen Stadteilen Heidelbergs, unterrichten die Musikpädagogen und –pädagoginnen der Musik- und Singschule rund 3300 Schülerinnen und Schüler. Dabei soll kein Wunsch offen bleiben: Ob Altsaxofon, Kontrabass, Trompete oder Akkordeon - hier hat man die Möglichkeit frei seinen musikalischen Vorlieben nachzugehen. Neben klassischem Instrumentalunterricht, bietet die Schule auch musikalische Früherziehung, Musiktheorie, Gehörbildung oder Kurse in Afrikanischer Musik. Darüber hinaus wird seit einigen Jahren in den Stilrichtungen Pop, Jazz und Rock unterrichtet. Wer nicht genug von Musik bekommen kann, dem bietet die Schule die Möglichkeit in Spezialkursen zu lernen, wie Lieder aufgebaut sind und wie man seine eigenen Ideen in Melodien umsetzen kann. Die Schule bereitet ihre Schülerinnen und Schüler zudem auf Wettbewerbe wie Jugend Musiziert vor und kann auf viele erfolgreiche Teilnahmen zurückblicken.

Die Musik- und Singschule Heidelberg freut sich über alle Interessierten, die Spaß am Erlernen eines Instruments haben oder sich bezüglich Musik weiterbilden möchten!