WunderWelten: Das große Bulli-Abenteuer

Peter Gebhard  

Kirchstraße 2
69115 Heidelberg

Tickets ab 9,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: WunderWelten, Weiler Halde 10, 88276 Berg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

15000 Kilometer, 15 Länder, 99 Tage – mit dem kultigsten Oldtimer von Istanbul bis hoch ans Nordkap!

Karten für die Empore können bei unserem Partner, dem Backpacker-Store, in der Outdoorpassage als Einheitskategorie für 15 € (sowie Ermäßigungen) erworben werden.

Der renommierte Fotograf Peter Gebhard (GEO, stern, View) machte sich mit seinem T1-Bulli auf eine spektakuläre Tour quer durch Europa: Das Abenteuer beginnt in der quirligen 15-Millionen-Metropole Istanbul. Von dort tuckert er auf teils jahrtausendealten Routen durch die archaischen Gebirgslandschaften des Balkans. Unterwegs lebt er am Heiligen Berg Athos eine Woche bei griechischen Mönchen im Kloster und begegnet in den wilden albanischen Bergen einem Mädchen, das sich nur durch Fernsehen selber Deutsch beigebracht hat. Er trifft Trickdiebe, Leuchtturmwärter und kämpferische Bierbrauer, entdeckt eine Liebesinsel in Kroatien und hoch oben in den Alpen ein kleines Dorf, in dem die Bewohner noch eine Sprache aus dem Mittelalter sprechen. Überall sorgt der sympathische T1-Bulli für Aufsehen, taucht Peter Gebhard in spannende Welten und Geschichten ein: Mit dem Halligpostboten fährt er im Wattenmeer gemeinsam Pakete aus, in den schwedischen Wäldern trifft er zwielichtige Schmuggler und 1000-PS-starke amerikanische Straßenkreuzer. Peter Gebhard erzählt wunderbare Geschichten von seiner langen Bulli-Reise durch Europa – mal nachdenklich und tiefgründig, mal humorvoll und skurril. Erstmals setzte er modernste Drohnentechnik für faszinierende neue Perspektiven ein: Spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen zeigen die traumhaften Landschaften entlang seiner Route nach Norden – und mittendrin der kleine rot-weiße VW-Bulli!
Am Ende entdeckt der Bulli durch Zufall am Nordkap in der Einsamkeit der Arktis einen grünen T2-Bus. Zu zweit schauen sie aufs Nordmeer hinunter – ein abenteuerlicher Roadmovie mit romantischem Happy-End!

Weitere Info zum Vortrag und Festival finden Sie unter www.WunderWelten.org

Ort der Veranstaltung

Musik- und Singschule
Kirchstr. 2
69115 Heidelberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Musik- und Singschule Heidelberg kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Hervorgegangen aus der 1927 gegründeten städtischen Musikschule, bildet sie seit nunmehr über 70 Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen musikalischen Bereichen aus.

Angesiedelt in verschiedenen Stadteilen Heidelbergs, unterrichten die Musikpädagogen und –pädagoginnen der Musik- und Singschule rund 3300 Schülerinnen und Schüler. Dabei soll kein Wunsch offen bleiben: Ob Altsaxofon, Kontrabass, Trompete oder Akkordeon - hier hat man die Möglichkeit frei seinen musikalischen Vorlieben nachzugehen. Neben klassischem Instrumentalunterricht, bietet die Schule auch musikalische Früherziehung, Musiktheorie, Gehörbildung oder Kurse in Afrikanischer Musik. Darüber hinaus wird seit einigen Jahren in den Stilrichtungen Pop, Jazz und Rock unterrichtet. Wer nicht genug von Musik bekommen kann, dem bietet die Schule die Möglichkeit in Spezialkursen zu lernen, wie Lieder aufgebaut sind und wie man seine eigenen Ideen in Melodien umsetzen kann. Die Schule bereitet ihre Schülerinnen und Schüler zudem auf Wettbewerbe wie Jugend Musiziert vor und kann auf viele erfolgreiche Teilnahmen zurückblicken.

Die Musik- und Singschule Heidelberg freut sich über alle Interessierten, die Spaß am Erlernen eines Instruments haben oder sich bezüglich Musik weiterbilden möchten!