WortWärts Literaturfest - WortWärts-Crossover

Konstantin Sacher und Goodbye Loona  

Egidienplatz 12
90403 Nürnberg

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: KUNO e.V., Wurzelbauerstraße 29, 90409 Nürnberg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €12.00

Ermäßigt

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst:
Arbeitslose
Bundesfreiwilligendienst
Rollstuhlfahrer
Schwerbehindert ab 50 Prozent
Schüler
Student
Sonstige : Inhaber des Nürnberg-Pass

Begleitpersonen nur über den Veranstalter - 0911 553387 - info@kultur-nord.org
print@home after payment
Mail

Event info

Konstantin Sachers Ich-Erzähler, ein junger Mann, führt eine snobistische Oberflächenexistenz. Seine erste Liebe Sarah und deren Tod reißen ihn heraus. Wie lässt es sich weiterleben trotz Verlust und möglicher Schuld? Er träumt von einem Wiedersehen mit Sarah in der Auferstehung. Er hadert, er spricht mit Gott, er sucht Erlösung. Und er sucht den nächsten Fick. Er hat Sex mit jeder Frau, die es will. Zärtlichkeit: Fehlanzeige. Schließlich trifft er eine Frau, die ihm zeigt, dass das Leben mehr zu bieten hat als selbstzerstörerische Orgien. Doch die Liebe zerbricht an seiner Untreue. Wird der Leser ihm Absolution erteilen? In seinem Roman „Und erlöse mich“ knüpft Konstantin Sacher mit dem aufwühlenden Monolog seines Erzählers gekonnt an die Tradition der Bekenntnisliteratur an. Ein Roman über die Sehnsucht des Menschen, zu wissen, was Welt und Ich im Innersten zusammenhält. Wenn Du tanzen willst vor Freude, und doch die Augen tränen. Dann steht wohl Goodbye Loona auf der Bühne. Wo vor einem Moment zarte Stimmen den sanften Klang eines Klaviers streichelten, bebt im nächsten Augenblick der Raum, wenn die Becken klirren, die Gitarren scheppern und das Publikum einen gemeinsamen Herzschlag im Rhythmus der Musik verspürt. Elemente aus dem Pop, dem Folk und dem Indie verschmelzen mit der Experimentierfreudigkeit der Band zu einem ganz besonderen Genre. Abwechslungsreicher können Geschichten nicht erzählt werden. Fesselnder werden Botschaften nicht übermittelt. Bewegender kann Musik nicht sein. Goodbye Loona sind: Philipp Kroll, Philipp Stenger, Marina Porfirio Veranstalter: Literaturzentrum Nord, KUNO, in Zusammenarbeit mit der Kulturkirche St. Egidien Copyright Foto: Anna Kü

Directions

Egidienkirche-St. Wolfgangskapelle Nürnberg
Egidienplatz 12
90403 Nürnberg
Germany
Plan route