WORD UP! - Poetry Slam

Hebelstr. 9
69115 Heidelberg

Tickets ab 9,30 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: DAI Heidelberg, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg, Deutschland

Anzahl wählen

Normal

Normalpreis

je 9,30 €

Ermäßigt

je 6,00 €

DAI-Mitglieder

je 4,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für: Studierende, Schüler, Schwerbehinderte (gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments beim Einlass) und Inhaber des Heidelberg-Passes.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Poetry Slam – das ist brandaktuelle Literatur in ihrer lebendigsten Form. Taufrische Texte und bewegende Performance: Nur wer damit in die Herzen des Publikums trifft, kann sich auf dieser Bühne im Wettstreit behaupten.

Slammen kann jeder, der seiner eigenen Poetik folgt: Von klassischer oder moderner Lyrik und Lautpoesie über Kabarett- und Comedy-Beiträge bis zu Kurzgeschichten sind alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst erlaubt. Doch ohne das Publikum werden hier keine Erfolge gefeiert – Rhythmus und Performance sind Trumpf, denn die Interaktion zwischen Publikum, Slampoet und Moderator ist ein grundlegender Bestandteil. So stellen die Zuhörer nicht nur die Jury des Wettbewerbs, sondern sind dazu aufgerufen, ihre Meinung kundzutun. Marc Smith, der als Erfinder dieser Vortragsform gilt, forderte die ersten Slam-Zuhörer im Chicago der 80-er Jahre auf, ihr Missfallen an einem Beitrag mit Fingerschnipsen oder Trampeln zu zeigen: „Slam ist das Paradebeispiel für die Demokratisierung der Kunst.“ Nach der englischsprachigen ist die deutschsprachige Slam-Szene die zweitgrößte der Welt. Hier finden mehr als 130 Poetry Slams regelmäßig statt und erreichen dabei bis zu rund tausend Zuschauer pro Veranstaltung. Deutschsprachige Slampoeten wurden vom Goethe-Institut auf alle Kontinente eingeladen, geben Workshops an Universitäten und Schulen, sind auf Buchmessen und treten auf Literaturfestivals auf.

Eine überwältigende Show ist garantiert, wenn wildentschlossene Poeten die Bühne erobern – lass Dich in ihren Bann ziehen und sei dabei wenn das Publikum johlt und die Stimmung überkocht!

Ort der Veranstaltung

HebelHalle
Hebelstr. 9
69115 Heidelberg
Deutschland
Route planen

Die HebelHalle in Heidelberg versteht sich selbst als ein Ort, der zeitgenössischen Künstlern Raum gibt, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Tanz, Musik, Architektur, bildende Kunst und Medien sind hier vertreten.

Im Oktober 2010 wurde die Hebelhalle in der Heidelberger Weststadt zur neuen Heimat des Unterwegs Theaters, dem Vorzeige-Ensemble des zeitgenössischen Tanzes „made in Baden-Württemberg“. Den Veranstaltern geht es um Innovation und Experimentierfreude. Und so bietet ihr Programm einen Querschnitt durch die verschiedensten Kunstformen, immer auf der Suche nach Neuem. Im Saal finden bis zu 600 Zuschauer Platz und eine geräumige Ausstellungs- und Atelierfläche rundet das Angebot der HebelHalle ab. Hier können Sie hochklassiges Theater und einzigartige Konzerte erleben. Denn die HebelHalle lädt mit ihrem besonderen Ambiente zu unvergesslichen Abenden ein. Diese Location ist schon längst zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Stadt und der Region avanciert.

Lassen Sie sich aus dem Alltag entführen und genießen Sie das bunte Programm der HebelHalle in Heidelbergs Weststadt – es lohnt sich!