Wo sind die Ringe, Inge?

Hattersheimer Str 31
65719 Hofheim am Taunus

Tickets from €22.00

Event organiser: ShowSpielhaus Main-Taunus GmbH, Hattersheimer Str. 31, 65719 Hofheim am Taunus, Deutschland

Tickets


Event info

Erleben Sie zwei Junggesellen-Abschiedspartys, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

Inge und ihre drei besten Freundinnen Vanessa, Steffi und Verena zelebrieren das Ereignis im Cafe Plüsch. Haarsträubende Geschichten und Anekdoten umrahmen das Fest, fetzige Lieder werden geträllert und der ein oder andere Gast wird zum Feiern eingeladen.
Am Höhepunkt des Abend beschließen sie, die “Gegenpartei” auf deren Party zu überraschen und brausen davon.

Die “Gegenpartei”, Bräutigam Robbie und seine Kumpels lassen es derweil in einer Sportsbar ganz in der Nähe krachen. Auch dort erfährt man einige pikante Details aus dem Leben der Vier, unterbrochen von herzerweichendem Männergesang - bis sie am Höhepunkt des Abends, als einer gerade noch fahren kann, beschließen, die Mädels auf ihrer Feier zu überraschen. Klar, dass die beiden Gruppen sich verfehlen. Das tut der feuchten Fröhlichkeit aber keinen Abbruch.....

Was Sie erwartet:
Erstmals werden alle acht Darsteller (Panoptikum und ShowStoppers) - in neuer Formation, am gleichen Abend auf beiden Bühnen (Posthof-
keller und ShowSpielhaus) zu sehen sein. In der Pause werden von den Schauspielern die Theater gewechselt. Es spielen: Anja Hüttner, Katja Gorol, Saskia Ackerstaff, Sabrina Römer, Markus Finger, Yannik Petsch, Bernhard Westenberger & Hans-Jürgen Mock.

Presse:
Mit “Wo sind die Ringe, Inge?” setzten die Posthofkellerteams Panoptikum und Showstoppers einen neuen kulturellen Maßstab. “Wo sind die Ringe, Inge?” ist - das darf man zweifelsohne sagen - ein großer Wurf. (Hattersheimer Stadtanzeiger)
Die Zuschauer in Hattersheim lachten in beiden Halbzeiten viel. - Das Stück punktet mit witzigen Dialogen und den gewohnt kreativen Song-
parodien. (Höchster Kreisblatt)

Location

ShowSpielhaus
Hattersheimer Straße 31
65719 Hofheim am Taunus
Germany
Plan route

Im malerischen Taunus hat sich unweit der Hofheimer Innenstadt eine Bühne etabliert, die mit hochklassigen und engagierten Schauspielern ein buntes Programm garantiert. Das ShowSpielhaus ist nach wenigen Jahren zu einem Publikumsmagneten avanciert.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Gebäude erbaut. Als Papiermühle gedacht, wurde das Haus später als Lagerhalle und Lehrwerkstatt genutzt. Von den Anfangsjahren zeugt nur noch eine alte Pumpanlage. 2010 begannen Hans-Jürgen Mock und Bernhard Westenberger mit den Plänen für das ShowSpielhaus. Hundert Jahre nach der Errichtung des Gebäudes wurde das Theater eröffnet. Seitdem sorgen die beiden Leiter für beste Unterhaltung. Neben ihren fein abgestimmten und urkomischen Eigenproduktionen laden sie auch bekannte Kabarettisten und Künstler aus ganz Deutschland zu sich auf die Bühne ein. An Tischen und bei Essen und Trinken können Sie die Vorstellungen genießen.

Das ShowSpielhaus in Hofheim hat es in kürzester Zeit zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier ist ein Kleinod der deutschen Theaterszene entstanden. Im kleinen Kreis können Sie hier die großen Künstler auf der Bühne erleben.