Wo bleibt die Toleranz?

Andreas Rödder und Thea Dorn über politische Polarisierungen  

Hotel Schloss Waldeck
Schloss-Waldeck-Straße 1
34513 Waldeck

Tickets from €21.00 *
Concession price available

Event organiser: Literarischer Frühling GbR, Bärenmühle, 35110 Frankenau, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €25.40

Ermäßigt

per €21.00

2. Kategorie

Normalpreis

per €21.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis.
Deren Begleitpersonen benötigen ein eigenes Ticket, welches zum vollen Preis abgerechnet wird.
Bitte wenden Sie sich zur Buchung an die Veranstalter:innen unter 06455-759040 oder kontakt@literarischer-fruehling.de

Schüler & Studenten buchen die Preisstufe ermäßigt.
Delivery by post

Event info

Die gesellschaftliche Mitte wird von zwei Seiten bedrängt. Am rechten Rand randalieren Populisten und Deutsch-Nationale, denen die Demokratie nicht passt. Auf der Linken machen sich immer lauter Eiferer bemerkbar, die sich für die einzigen Wachen (woke) halten und andere für rassistisch, frauenfeindlich, homophob und rückständig erklären. „Längst hat ein Kulturkampf begonnen, der die demokratische Mitte in die Zange nimmt“, sagt der Historiker Andreas Rödder, der als einer der profiliertesten Zeithistoriker in Deutschland gilt. Demokratie ist nach seiner Ansicht „die Fähigkeit, andere Meinungen auszuhalten.“ Um die offene Debatte zu retten und die Gesellschaft vor einer Spaltung zu bewahren, wie sie in den USA im Gange ist, hält der Mainzer Professor, der als Gastprofessor auch in London und Washington gefragt ist, eine Neubesinnung auf grundsätzliche Fragen für erforderlich: Wie steht es um die freie Meinungsäußerung und um die Toleranz? Was ist heute konservativ oder liberal? Wo steht Deutschland in Europa unter dem Druck der aktuellen Krisen? Andreas Rödder diskutiert diese Themen mit der Schriftstellerin Thea Dorn.

Matinee mit politischer Debatte

Foto: Bert Bostelmann
Lesung und Gespräch

Directions

Hotel Schloss Waldeck
Schloss-Waldeck-Straße 1
34513 Waldeck
Germany
Plan route

Terms and conditions

Coronaregelungen
Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Corona-Bestimmungen.