Witz vom Olli

Lindener Str. 15
38300 Wolfenbüttel

Tickets ab 28,95 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Go 2 - Convent GmbH, Ditzenbacher Str. 11, 71642 Ludwigsburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 28,95 €

Gruppenpreis

je 26,75 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Gruppenpreise gelten für Gruppen ab 10 Personen

Kinder jeden Alters benötigen ebenfalls ein Ticket.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst zum Kult geworden. Der Handwerker aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen.
Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders reagieren kann, als sich mit ihm zu freuen. Oliver Gimber hat sich in den vergangenen Monaten zu einem echten Youtube-Phänomen entwickelt. „Witz vom Olli“ heißen die selbst gedrehten Filmchen, welche sich zumeist junge Menschen per Whats-App gegenseitig aufs Handy schicken. Zu sehen sind die Videos auch auf der Internetplattform Youtube und im sozialen Netzwerk Facebook. Auf Youtube wurden seine Witze schon über 2 Millionen mal angeschaut, täglich kommen knapp 30.000 neue Klicks hinzu.
Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille.
Und jetzt gibt´s den Olli endlich live auf der Bühne:

Ort der Veranstaltung

KuBa-Kulturhalle/ Forum Kultur e.V.
Lindener Straße 15
38300 Wolfenbüttel
Deutschland
Route planen

Die KuBa-Kulturhalle ist bereits seit Ende des letzten Jahrtausends eine feste Größe in der Wolfenbütteler Kulturlandschaft. Wer ein abwechslungsreiches und vielseitiges Veranstaltungsprogramm sucht, ist hier an der richtigen Adresse.

Seit 1998 besteht die Kulturhalle im Wolfenbütteler Stadtteil Linden und zieht seither zahlreiche Besucher an. Die Veranstalter sind nicht auf ein spezielles Genre festgelegt und bieten von Folk über Rock bis zu Jazz alles an. Neben der Musik finden auch Kabarett, Vorträge und Lesungen an der Zeughausstraße eine Bühne - hier waren bereits Reamonn, Django Asül oder Jule Neigel zu Gast. Aber nicht nur die Größen der Showbühne treten in der KuBa auf, um die Besucher zu begeistern, sondern auch der regionale Bandnachwuchs. Zudem steht die Location für soziales Engagement: Die Betreiber fördern interkulturelle Begegnungen und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Integration und zum Abbau von Vorurteilen.

Die Anfahrt kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder individuell erfolgen. Die Haltestelle „Wolfenbüttel Zeughausstraße“ befindet sich nur 50 Meter von der Kulturhalle entfernt und wird von mehreren Buslinien angefahren, unter anderem aus der Richtung des Hauptbahnhofes. Mit dem Auto erreichen Besucher die KuBa-Halle über die B79 und die Lindener Straße. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Haus.