Witz vom Olli

Graf-Adolf-Straße 47 Deutschland-40210 Düsseldorf

Tickets ab 28,95 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Go 2 - Convent GmbH, Ditzenbacher Str. 11, 71642 Ludwigsburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 28,95 €

Gruppenpreis

je 26,75 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Gruppenpreise gelten für Gruppen ab 10 Personen

Kinder jeden Alters benötigen ebenfalls ein Ticket.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst zum Kult geworden. Der Handwerker aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen.
Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders reagieren kann, als sich mit ihm zu freuen. Oliver Gimber hat sich in den vergangenen Monaten zu einem echten Youtube-Phänomen entwickelt. „Witz vom Olli“ heißen die selbst gedrehten Filmchen, welche sich zumeist junge Menschen per Whats-App gegenseitig aufs Handy schicken. Zu sehen sind die Videos auch auf der Internetplattform Youtube und im sozialen Netzwerk Facebook. Auf Youtube wurden seine Witze schon über 2 Millionen mal angeschaut, täglich kommen knapp 30.000 neue Klicks hinzu.
Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille.
Und jetzt gibt´s den Olli endlich live auf der Bühne:

Ort der Veranstaltung

Savoy Theater Düsseldorf
Graf-Adolf-Strasse 47
40210 Düsseldorf
Deutschland
Route planen

Kunst, Kultur und Kabarett- das Savoy Theater mitten im Herzen Düsseldorfs hat sich als charmante Spielstätte und Location einen Namen gemacht. Das ehemalige Theater hat seinen Reiz und die tolle Atmosphäre beibehalten, und strahlt seit dem Umbau im Jahr 2000 in neuem Glanz.

Jahrzehntelang fungierte das Savoy als feste Institution im cineastischen Leben Düsseldorfs. Heute ist es mehr als nur ein ehemaliges UFA-Kino. Nach Renovierung und Modernisierung wurde es als Savoy Theater wiedereröffnet und hat seither Kleinkunst, Kabarett, Lesungen und vieles mehr im Programm. Auch Musikveranstaltungen verschiedenster Sparten machen einen Besuch im Savoy Theater mit seinen roten, bequemen Sesseln mit Kultcharakter im Stil der Fünfziger Jahre zu einem einmaligen Erlebnis. Renommierte Künstler wie Götz Alsmann, Helge Schneider oder Dieter Hildebrandt sind Teil des festen Programms im Savoy Theater, das sich mittlerweile als feste Größe im kulturellen Leben der Landeshauptstadt etabliert hat.

Das Savoy Theater Düsseldorf ist gut zu erreichen: Für Autofahrer stehen die nahe gelegenen Parkhäuser ParkCenter Kö und Parkhaus Moll, die jeweils ca. 400m entfernt sind, zur Verfügung. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Stadtbahn) anreist, fährt bis zur Haltestelle „Berliner Allee“ oder mit der Stadtbahn zum „Stresemannplatz“.