Wir sind mal kurz weg - Die Midlife-Crisis-Revue von Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz

Stefan Gossler, Alexander Wipprecht, Stephan Schill, Dirk Witthuhn  

Klosterhof 6
91541 Rothenburg ob der Tauber

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturforum Rothenburg ob der Tauber e. V., Nuschweg 9, 91541 Rothenburg ob der Tauber, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wir sind mal kurz weg
Die Midlife-Crisis-Revue von Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz

Vier vorsorgeuntersuchungsberechtigte Männer sind sinnsuchend und auf der Flucht vor dem Zeigefinger ihres Urologen auf dem Jakobsweg gestrandet. Das Schicksal und die Orientierungslosigkeit führen sie zusammen. So sind diese vier Prachtkerle, die unterschiedlicher nicht sein könnten, gezwungen, eine Nacht mitten in der spanischen Pampa gemeinsam zu verbringen. Der Mann, das unbekannte Wesen, das sich nie öffnet, überwindet in dieser Situation seine Urinstinkte und Hemmungen – so auch unsere vier Helden. Am Lagerfeuer teilen sie plötzlich ihre Ängste, Hoffnungen und Träume.

Es geht um Haarausfall und die Prostata, um verflossene Ehefrauen und nervende Geliebte, Erektionsprobleme und andere Verfallserscheinungen. Kurz: Um die ganz normale männliche Midlife-Crisis.

Regie: Katja Wolff
Bühne und Kostüm: Jan Freese
Darsteller: Stefan Gossler, Alexander Wipprecht, Stephan Schill und Dirk Witthuhn

Vorstellungsbeginn 19:30 Uhr - Premiere: 20:30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden inklusive Pause

Ort der Veranstaltung

Toppler Theater im Reichsstadtmuseum
Klosterhof 6
91541 Rothenburg ob der Tauber
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mit einem bunten Programm und einer einzigartigen Atmosphäre lockt das Toppler Theater Kulturbegeisterte aus der ganzen Region. Von den legendären Hans-Sachs-Stücken bis hin zu modernem Boulevardtheater hat das Toppler Theater alles zu bieten.

Seit 2008 finden im Nordhof des Reichsstadtmuseums alljährlich die Theateraufführungen statt. Am Standort des früheren Dominikanerordens wird hier in den Sommermonaten eine Freilichtbühne zum Publikumsmagneten. Das Theater ist nach einem Bürgermeister, Heinrich Toppler, benannt und feierte zu dessen 600. Todestag Premiere. Seitdem werden hier hochklassiges Theater, Kleinkunst, Musik und andere kulturelle Veranstaltungen geboten. 126 Sitzplätze bieten den Zuschauern genügend Platz für unvergessliche Abende. Schon längst hat sich das Theater ins städtische Kulturleben integriert. Denn hier können Sie aufwendige Bühnenproduktionen oder einfaches Theater erleben.

Mit dem Toppler Theater im Reichsstadtmuseum hat Rothenburg ob der Tauber eine der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region gegründet. Das eindrucksvolle Ambiente lädt an lauen Sommerabenden zum Träumen ein. Dieses Theater ist ein Muss für jeden Freund guter Unterhaltung!