Winteroper: Lazarus - Lonely Child

von Franz Schubert und Claude Vivier  

Am Grünen Gitter 3
14469 Potsdam

Tickets from €16.50

Event organiser: Hans Otto Theater GmbH, Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam, Deutschland

Tickets


Event info

Zwei Klangwelten, vereint an einem Abend, getrieben von der Frage nach Unendlichkeit – die diesjährige Potsdamer Winteroper schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte von Inszenierungen geistlicher Werke in der Friedenskirche auf. Lazarus, gezeichnet von schwerer Krankheit, wird in seinen letzten Lebensstunden begleitet von seinen Schwestern und engen Freunden, getragen vom Glauben an Gott. Er erliegt seinem Leiden und wird von Jesus zu neuem Leben erweckt, so steht es im Johannesevangelium. Doch genau dieses Wunder konnte Franz Schubert in seinem gleichnamigen „Religiösen Drama in drei Handlungen“ nicht mehr vertonen. In dem musikdramatischen Experiment, das von dem Gespür des erfahrenen Liedkomponisten für das gesprochene Wort zeugt und zugleich bahnbrechende Neuerungen bereithält, schafft Schubert fließende Übergänge zwischen rezitativischem Gesang und Arien sowie den beiden Chorszenen. Alles ist äußerst präzise und tonmalerisch instrumentiert, von den flirrenden Klängen der Holzbläser bis hin zu den voll tönenden Posaunensätzen. Warum Schubert seine Komposition nicht weitergeführt hat, ist unklar. Geblieben ist ein Fragment, das die Frage nach dem ewigen Leben und der Unendlichkeit vollkommen offen lässt. Der künstlerischen Beantwortung stellt sich Trevor Pinnock, langjähriger Partner der KAP, als Musikalischer Leiter gemeinsam mit dem Regisseur Frederic Wake-Walker, der genau in dieser Leere eine Chance sieht.

Location

Evangelische Friedenskirche
Am Grünen Gitter 3
14469 Potsdam
Germany
Plan route

In Potsdam, der Hauptstadt Brandenburgs, gibt es viele kleine und große Sehenswürdigkeiten. Die meisten denken nun wahrscheinlich an die vielen Schlösser und Gärten, doch auch die evangelische Friedenskirche ist ein echter Hingucker. Denn nicht nur die wunderbare Lage im Schlosspark Sanssouci, der zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde, lockt die Besucher an, sondern auch das hochklassige Programm, das im Innern geboten wird.

Die Friedenskirche wurde 1848 geweiht. Sie ist auf Wunsch des künstlerisch begabten preußischen Königs Friedrich Wilhelm IV. geplant und errichtet worden. Besucher können durch den Marylgarten zur Friedenskirche gelangen. Und allein die Lage der Kirche erklärt schon teilweise den Namen. Denn der Bau könnte kaum an einem idyllischeren und friedlicheren Ort liegen. Der Hauptbau, die dreiteilige Basilika, liegt direkt am Friedensteich. So steht die Friedenskirche zwischen Teich und Park und strahlt eine Ruhe aus, die jährlich zehntausende Gäste zum Verweilen und Beten einlädt. Die Friedenskirche ist aber auch ein hervorragender Veranstaltungsort. In einzigartigem und mitreißendem Ambiente werden hier sakrale Werke und Gospelkonzerte aufgeführt. Hier werden Konzerte zu einmaligen Erlebnissen. Die evangelische Friedenskirche ist ein absolutes Muss für alle Touristen und Kulturliebhaber. Hier treffen wunderschöne Architektur, Geschichte, Natur, Glaube und Kunst aufeinander.

Erleben Sie unvergessliche Konzerte und Aufführungen in der evangelischen Friedenskirche in Potsdam. Lassen Sie sich aus dem Alltag entführen und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre dieser Kirche – es lohnt sich!