Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

Windsbacher Knabenchor - 515. Lorenzer Motette

Windsbacher Knabenchor / Martin Lehmann – Leitung / Matthias Ank – Orgel  

Lorenzer Platz
90402 Nürnberg

Event organiser: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Lorenz, Innenstadtpfarramt/Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Deutschland

Tickets

Geplant. Noch kein Vorverkauf.

Event info

Es sind immer besondere Gottesdienste, wenn der Windsbacher Knabenchor in die Lorenzkirche kommt. Chormusik von Schütz, Bach, Mendelssohn, Bruckner, Strawinsky oder Pärt, Orgelmusik, ein für diesen Anlass von Emanuel Vogt oder Helmut Duffe geschriebener Windsbacher Psalm, ein Gemeindelied, Lesung, Gebet und Segen - das ist die Lorenzer Motette.

Corona-Pandemie: Wir freuen uns, dass die Lorenzer Motette wieder stattfinden kann! Aufgrund der Abstandsregeln und der zu erwartenden hohen Nachfrage findet die gleiche Motette zweimal hintereinander statt.

Einige weitere Dinge sind anders als sonst:
1. Der Chor singt vor dem Hauptaltar im Hallenchor
2. Um die Abstände untereinander einhalten zu können, singen die Windsbacher in einer Chorstärke von ca. 26 Knaben (statt sonst 55).
3. Die Anzahl der Motettenbesucher ist begrenzt. Der Zugang ist nur mit Eintrittskarte möglich. Für die Buchungsgebühr finden Sie an Ihrem Sitzplatz ein hochwertiges Programmheft!

————————————
Die elektrischen Bankheizungen der Lorenzkirche sind auf Grund der Corona-Pandemie während der Motette ausgeschaltet. Damit wird Luftzug und die Verbreitung von Aerosolen reduziert, allerdings ist die Kirche zweifellos kalt. Wir bitten um Verständnis und empfehlen warme Kleidung.

Videos

Location

Lorenzkirche Nürnberg
Lorenzer Platz 1
90402 Nürnberg
Germany
Plan route

In die über 700 Jahre alte Lorenzkirche kommen jährlich 750 000 Besucherinnen und Besucher. Sie ist ein Ort der Begegnung. Touristen und Gäste aus aller Welt erfreuen sich an der Schönheit der hochgotischen Architektur und der Vielfalt ihrer Kunstwerke. Die beiden Hauptkunstwerke der Lorenzkirche, der weltberühmte „ Engelsgruß“ von Veith Stoß und das „Sakramenthaus“ von Adam Kraft faszinieren seither zahllose Besucher aus aller Welt.

Hier hören und erleben Sie Kirchenmusik zwischen Klassik und Moderne, mit unterschiedlichen Chören oder Orchestern und der „Königin der Instrumente“. Die Orgelanlage der Lorenzkirche ist mit 165 Registern und 12‘156 Pfeifen die zweitgrößte Orgel in Deutschland und somit Rang 11 auf der Liste der weltweit größten Orgelanlagen.

Sie sind herzlich eingeladen zu den Gottesdiensten, Konzerten, Kirchen- und Turmführungen und weiteren Veranstaltungen und Angeboten der Kirchengemeinde, die ihre Aufgabe darin sieht, den Menschen in der Stadt mit ihren Freuden und Sorgen ein Stück Heimat zu geben.