Willy Astor - Reim - Time

Willy Astor  

Wilhelminenstr. 174 Deu-45881 Gelsenkirchen

Tickets ab 28,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Impuls Promotion / Wolfgang Stolt, Herbrüggenstraße 128, 45359 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Rollstuhlfahrer

je 26,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte mit entsprechendem Nachweis zahlen den vollen Preis, deren Begleitperson erhält freien Eintritt ohne separates Ticket.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor. Mit „Reim Time“ surft Willy Astor munter weiter auf der Schalk-Welle.
Shakespeares Hamlet erfährt eine gastronomische Wiedergeburt in: „Omlett - ein Rührstück mit Eggschn“. Sein afrikanischer Reggae führt jeden Zuhörer aufs Glatteis und spätestens bei seinem „Seniorenmedley“ bleibt keine Bettpfanne trocken.
Da fragt man sich, wie viel Flausen muss dieser Mann im Kopf haben, um sich so etwas auszudenken?!
Längst hat Astor durch seine große Bandbreite bundesweit viele Fans: Jung und Junggebliebene lassen sich von diesem Unfug-Unternehmer im Kindischen Ozean beschelmen.
Astor, ein Reimer, Sänger und Gitarrist, der seine Kunst als Handwerk begreift. Allein stehend und selbst redend das Credo vertritt: „I was made for laughing you“. Denn: „Wenn Humor, dann schon direkt vom Erzeuger“ - sprich, seine Geschichten kommen wie immer aus seinem Einfallsreich, ohne Ghostwriter - und das spürt man bis in die letzte Reihe.
Seine intelligente Albernheit verhindert den Ernst der Lage. Gerade in diesen Zeiten braucht die Welt lustige, aber auch nachdenkliche Lieder und Geschichten von solch nonkonformen Silbenfischern, wie er einer ist.
Hingehen! Freuwillig!

www.willyastor.de - Willy Astor im Web

Ort der Veranstaltung

KAUE Gelsenkirchen
Wilhelminenstraße 176
45881 Gelsenkirchen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Kultur in echtem Industrieflair, das verspricht die KAUE in Gelsenkirchen. Der moderne Veranstaltungsort bietet ein umfangreiches Programm und setzt dabei vor allem auf Kleinkunst und Kabarett. Die KAUE zeigt, wie lebendige Industriekultur aussehen kann!

Für die Zeche Wilhelmine Victoria, in der seit 1885 viele Tonnen Steinkohle geschürft worden sind, musste nach der Schließung 1960 ein neues Nutzungskonzept erarbeitet werden. 1980, nachdem die Anlage zunächst von der benachbarten Zeche betrieben worden war, wurden Gewerbe- und Wohnhäuser gebaut. Stummer Zeuge der einstigen Kohleindustrie ist nach wie vor die ehemalige Waschkaue.

Nach der Renovierung 1992 ist hier die KAUE entstanden, ein überregional geschätzter Veranstaltungsort, der nationale wie internationale Künstler anzieht. Im Veranstaltungssaal finden sitzend 325 Gäste, stehend bis zu 500 Gäste Platz, die im Anschluss an die Veranstaltungen echtes Zechenflair in der Kaue-Bar genießen können. Natürlich steht das tolle Ambiente der KAUE auch für private Partys zur Verfügung: Ihr Polterabend oder der Geburtstag werden hier ganz sicher unvergesslich.