Willy Astor - ChanceSongs – wer fühlen will, muss hören

Schlossgasse 2 97877 Wertheim

Tickets ab 33,00 €

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstr. 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 33,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Albernheit verhindert den Ernst der Lage!“ – Ganz nach diesem Motto versteht es Willy Astor bestens die Zwerchfelle seiner Fans zu strapazieren und sie für einen Moment aus ihrem Alltag zu entführen. Als abwechslungsreicher Kabarettist, Musiker wie auch als Komponist sorgt er für eine unverwechselbare Unterhaltung.

Mit bayrischer Mundart und allerhand Anekdoten ausgerüstet bringt der beliebte Comedian seine Fans allerorts zum Lachen. Unter anderem heizte Astor mit seiner erfolgreichen Serie Die Willy Astor-Show oder dem wöchentlichen Comedy-Beitrag Willys Wortstudio immer wieder die Stimmung unter seinen Zuhörern an. Wortspielerische Kabarett-Nummern wie „Radkäppchen und der böse Golf“ und „Alkohol“ sind nur zwei seiner fantastischen Kompositionen, die auf Youtube für Klicks im sechsstelligen Bereich gesorgt haben.

Und auch musikalisch hat der beschäftigte Bayer schon einige Meilensteine gesetzt. So war Astor u.a. für die Hymne des FC Bayern München verantwortlich, die ihm unzählige Fans textsicher nachsingen. Erleben auch Sie einen heiteren Abend mit Deutschlands wahrscheinlich berühmtesten Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager Willy Astor. Ein Spaß für „Jung und Junggebliebene“ – eine gute Unterhaltung ist garantiert!

Ort der Veranstaltung

Burg Wertheim
Schlossgasse 2
97877 Wertheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Burgruine Wertheim stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist somit eine der ältesten Deutschlands. Zwischen Main und Tauber thront sie über der Altstadt und ist nicht nur Wahrzeichen, sondern auch bekanntestes Ausflugsziel der Region.

Schon kurz nach Erbauung der Anlage im 12. Jahrhundert war sie wichtiger kultureller Mittelpunkt der Region: Die Anwesenheit Wolfram von Eschenbachs auf der Burg gilt als sicher. Seit dem Dreißigjährigen Krieg, nach der Besatzung durch Franzosen und einer Explosion, liegt die Burg Wertheim in Trümmern. Mit der steinernen Brücke, den Türmen und Giebel ist sie trotzdem einer der schönsten Orte Wertheims und lädt zum Verweilen ein.

Bei regionaler Küche können Sie sich im Restaurant und Café der Burg kulinarisch verwöhnen lassen, während Sie ihren Blick über die wunderschöne Region und die Ihnen zu Füßen liegende Stadt schweifen lassen. Im Burggraben finden außerdem zahlreiche Veranstaltungen statt: Die Rockkonzerte und Klassikveranstaltungen locken hunderte Besucher an, die sich in historischem Ambiente von Gitarren- oder Streicherklängen begeistern lassen.