Wilhelm - Zwischen Indie-Folk und glückstrunkenem Pop

Sebastian Stahl, Jannik Gehnen, Max Wilhelm  

Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg

Tickets from €9.30

Event organiser: FestungMark Betriebsgesellschaft mbH, Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €9.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

WILHELM – das sind drei charismatische, junge Musiker aus Leipzig, die sich mit ihrer EP „Tanz aus der Reihe“ von musikalischen, sowie gesellschaftlichen Schablonen distanzieren.

Max Wilhelm (voc, git), Sebastian Stahl (dr, sounds) und Jannik Gehnen (git, b, keys) mischen folkige Akustik-Gitarren, druckvolle Basslinien, treibende Drums, rockige elektrische Gitarren, dreistimmige Satzgesänge und moderne Synthies zu einem rundum vollen und eigenen Sound. Und dort, wo alle musikalischen Einflüsse miteinander verschmelzen steht die Stimme von Max – charismatisch, ehrlich, mal laut – mal leise, in einem Moment schlichtend und beruhigend, im anderen zur Revolution aufrufend.

Mit ihrer EP „Tanz aus der Reihe“ (Vö: 23.03.2018) bringen WILHELM fünf abwechslungsreiche und energetische Songs - glückstrunken, hoffnungsvoll und kämpferisch für den Erhalt persönlicher Träume und Ziele, sowie die Distanzierung vom Leben innerhalb gesellschaftlich vorgegebener Schablonen.

Pressestimmen
„Deutschrock? Deutschpop? Ist eigentlich auch egal. Auf jeden Fall dominieren die Gitarren, akustisch und elektrisch, den Sound der Leipziger Band WILHELM. Und ganz vorn die Stimme von Max. Und die ist wirklich am Ohr des Hörers, denn die Band hat auf zu viel Hall und Echo verzichtet. Und so wirkt der gesamte Sound einfach sehr direkt. Die Musik groovt und kommt ohne viel Produzentenzauber aus. Irgendwie macht sich bei WILHELM-Musik gute Laune breit. Warum sollte Leipzig, nachdem man mit RB im Fußball erste Liga spielt, nicht auch mit WILHELM in Sachen Musik ganz oben angreifen?“ – Norbert Radig, Musikredakteur Antenne Thüringen

Location

Festung Mark Magdeburg
Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg
Germany
Plan route

Hier, wo einst im 19.Jahrhundert noch Soldaten zu Hause waren, steht seit Ende 2001 Kunst und Kultur an vorderster Stelle. Die FestungMark gilt als eine der letzten Zeugen der einst größten preußischen Festung Magdeburgs und beliebter Veranstaltungsort. Ob kleine Geburtstagsfeier mit 30 Personen oder großes Firmenevent mit 500 Personen, in den Räumlichkeiten der FestungMark findet jeder Anlass den passenden Rahmen.

Das heutige Gebäude entstand als Defensionskaserne in der letzten Phase des Ausbaus 1864/65 an der Nordfront des inneren Verteidigungsring der Stadt, direkt vor der mittelalterlichen Stadtmauer Innerhalb der Festung stehen für öffentliche Veranstaltungen die „Hohen Gewölbe“ mit den Emporen und den angrenzenden Wehrgängen, das „Obere Gewölbe“ mit der Galerie im Kanonengang, das „Kaminzimmer“ und die „Kulturwerkstatt“ zur Verfügung. Sowohl Hohes Gewölbe als auch das Obere Gewölbe sind heutzutage ohne Einschränkungen nutzbar. Das großzügige Freigelände ermöglicht Sommerfeste bis zu 1.000 Personen. Die KulturSzeneMagdeburg e. V. bespielt seit 2002 regelmäßig das Haus und bietet dem Publikum ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, das vom modernen Konzertabend bis zum historischen Mittelalterspektakel reicht.

Lassen Sie sich vom einmaligen Ambiente und den zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten der FestungMark in Magdeburg begeistern. Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts heißt Sie schon jetzt herzlich willkommen.