Wilhelm Tell - Friedrich Schiller

Kleine Königstraße 9
70178 Stuttgart

Tickets from €13.10
Concessions available

Event organiser: Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V., Bolzstraße 4, 70173 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Event info

Friedrich Schiller WILHELM TELL
Schauspiel

Erstmals am Alten Schauspielhaus zu erleben: Schillers legendäre Version des Freiheitskämpfers Wilhelm Tell! 1804 in Weimar uraufgeführt, bietet das Schauspiel ein politisches Lehrstück im Breitwandformat: die Vergiftung des sozialen Friedens durch Gewalt, geistige Brandstiftung und politische Willkür; der Tyrannenmord als Folge und Voraussetzung für eine zukünftige Demokratie. Eine große Erzählung vom Zusammenhalt der Gesellschaft.

Heimgesucht von den Habsburger Unterdrückern, verbünden sich Abgesandte der Kantone Unterwalden, Uri und Schwyz beim berühmten Rütlischwur. Die Unterdrückung durch den Statthalter Gessler soll beendet, die Freiheit und der Frieden wiederhergestellt werden. Nur einer fehlt: Tell. Der lebt zurückgezogen mit seiner Familie und will sich dem Freiheitskampf nicht anschließen. Doch dann wird er von Gessler gezwungen, seinem Kind einen Apfel vom Kopf zu schießen. Tell tut es – und wird trotzdem gefangen genommen. Nach geglückter Flucht lauert er Gessler in der Hohlen Gasse auf und erschießt ihn. Damit gibt Tell dem Freiheitskampf seiner Eidgenossen die entscheidende Wendung.

Die Geschichte von Wilhelm Tell, dem Schweizer Nationalhelden und Tyrannenmörder, erzählt Regisseur Klaus Hemmerle mit großem Ensemble; darunter Publikumsliebling Andreas Klaue als Werner Stauffacher, erstmals Gian Rupf als Wilhelm Tell sowie Lisa Wildmann als seine Frau Hedwig.

Vorstellungen 13.9. bis 19.10.2019

Mit Robert Besta, Gunnar Blume, Eva Geiler, Marius Hubel, Peter Kaghanovitch, Andreas Klaue,
Antonia Leichtle, Gian Rupf, Laura Sauer, Lisa Wildmann u.a.
Regie Klaus Hemmerle
Bühne und Kostüme Ralph Zeger
Musik Nina Wurman
Dramaturgie Axel Preuß

Location

Altes Schauspielhaus
Kleine Königstr. 9
70178 Stuttgart
Germany
Plan route
Image of the venue

Klassische Stücke, zeitgenössische Inszenierungen und musikalische Produktionen locken ein treues Publikum in die Hallen des Alten Schauspielhauses in Stuttgart. Das hochwertige Programm sowie die beeindruckende Jugendstil-Architektur sorgen für unvergessliche Abende.

Seit über hundert Jahren steht die „Perle des Jugendstils“ schon in der Landeshauptstadt. Nach der Eröffnung, einer Glanzzeit in den 20ern und 30ern sowie mehreren Schließungen und Wiedereröffnungen erstrahlt das Alte Schauspielhaus seit Mitte der 1980er in altem Glanz. Seitdem steht das Schauspielhaus wieder für Unterhaltung der höchsten Qualität. Klassiker wie „Romeo und Julia“ oder „Maria Stuart“ werden hier genauso auf die Bühne gebracht wie Uraufführungen moderner Theaterstücke. Der Spielplan richtet sich an ein breites, kulturinteressiertes Publikum, das auf hohe Sprechkultur Wert legt. So locken jährlich anspruchsvolle Inszenierungen zahlreiche Gäste in das Theater.
Keine Frage, das Alte Schauspielhaus ist schon längst zu einer der wichtigsten Bühnen Baden-Württembergs geworden – an diesem Haus führt kein Weg vorbei.

Sie erreichen das Alte Schauspielhaus Stuttgart unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt. Die nächste Haltestelle befindet sich lediglich ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten in den umliegenden Tiefgaragen.