Wilfried Schmickler

Mittlere Str. 2
32676 Lügde

Tickets ab 23,20 €

Veranstalter: Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG, Ohmstraße 7, 32758 Detmold, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

KEIN ZURÜCK
Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf
mit? Und vor allem: Wann geht es endlich los? An den
Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen.
Wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem
Abstellgleis - aussortiert, verloren, abgehängt. An den
Anzeigetafeln: Werbung für Beruhigungsmittel. Hinter
den Auskunftsschaltern: Kollege kommt gleich. Die
als Glückspilze verkleideten Mitarbeiter des Heimat-
Ministeriums verteilen Gutscheine für Rückfahrkarten.
Nostalgie-Trips in die Welt von Vor-vor-Gestern. Wenn
möglich, bitte umkehren. Aber es gibt kein neues Leben
im Alten und es gibt kein trautes Heim im untergegangenen
Reich. Es gibt kein zurück! Und deshalb
hat Schmickler nach vorne geschaut. Davon berichtet
er in seinem aktuellen Programm. „Blitzschnell, genau,
perfi de, direkt, derb, rotzfrech und poetisch."
„Wilfried Schmickler gehört seit Jahrzehnten zur ersten
Liga der Politkabarettisten im Land!“

Ort der Veranstaltung

Klostersaal Lügde
Mittlere Straße 2
32676 Lügde
Deutschland
Route planen

Die Stadt Lügde liegt im Kreis Lippe in Nordrhein-Westfalen im schönen Weserbergland. Mit dem Kloster und seinem zugehörigen Klostersaal besitzt die Stadt ein Unikum für Kunst und Kultur. Neben Comedy, Kabarett und Lesungen finden hier zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt.

Bereits 1749 wurde der Grundstein für das Franziskanerkloster in Lügde gelegt. Das im Barockstil erbaute Klostergebäude hat in seiner Geschichte viele Sanierungs- und Nutzungsveränderungen erlebt. Seit 1895 ist es im Besitz der katholischen Kirche. Heute beherbergt das Gebäude eine Kindertagesstätte, eine Bücherei und fungiert als Kulturzentrum für Veranstaltungen der Pfarrgemeinde und der Stadt. Der Klostersaal mit großer Bühne ist Treffpunkt für das gesellschaftliche und kirchliche Leben der Stadt. Der Gewölbekeller im Untergeschoss, sowie der Innenhof und das Obergeschoss mit Gruppenräumen sorgen für ein Wohlfühl-Ambiente.

Der Klostersaal im Kloster Lügde befindet sich im Ortskern der Stadt. Der S-Bahnhof Lügde ist nur wenige hundert Meter entfernt. Ein großzügiger Parkplatz („P-Historischer Stadtkern“) steht Autofahrern zentral in der Innenstadt zur Verfügung.