Wilfried Schmickler – „Das Letzte!“

Rathausplatz, 1
59909 Bestwig

Tickets ab 25,30 €

Veranstalter: Kultur Pur Bestwig e.V., Postfach 1203, 59902 Bestwig, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Print @ Home / Postversand / Gebühren / Ermäßigungen
Bei Print @ Home fallen keine Portokosten an.
Wählen Sie POST-Versand tragen Sie die Portokosten.
Die angezeigten Preise sind immer incl. 10% VVK Gebühr
(siehe auch Link Service- und Versandkosten)
Ermäßigungen:
Ermäßigungen werden nur an der Abendkasse gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises in bar erstattet.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wilfried Schmickler tourt mit seinem inzwischen 7. Soloprogramm durch Deutschland, ist zum wiederholten Mal bei uns in Bestwig zu Gast und seziert die deutsche Seele in der heutigen unsicheren Zeit: Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen gegenüber Politik, den Institutionen und Medien. Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig! Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm – immer mehr Menschen wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte!

Doch das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss. Wilfried Schmickler, der Mann für die kurzweiligen zwei Stunden, kümmert sich drum. Ob als Kabarettist auf den Bühnen dieses Landes, als Kolumnist im Westdeutschen Rundfunk oder als Rausschmeißer in den Mitternachtsspitzen Schmickler will immer nur das eine: „Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu viele!“ Schmickler beherrscht einfach alle Tonarten. Er kann laut und leise, komplex-hintersinnig und schlicht kalauernd. Er analysiert, bringt das Elend der Welt sehr konkret auf den Punkt.

Wilfried Schmickler ist der „Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“, seine satirisch brillante Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus. Seine Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste, er holt die verbale Keule genauso gerne mit lauter Stimme heraus, wie er mit leisen Tönen feine Stiche setzt - Wilfried Schmickler ist der „Wutbürger“, dessen Waffe das geschliffene Wort ist!

Ort der Veranstaltung

Bürger- und Rathaus Bestwig
Rathausplatz 1
59909 Bestwig
Deutschland
Route planen

Mitten in wunderschöne Natur eingebettet im Hochsauerland liegt die Gemeinde Bestwig und zieht mit attraktiven Wanderwegen, wie zum Beispiel dem neuen Bestwiger Panoramaweg, und einem tollen Kulturprogramm Wanderliebhaber und Kulturbegeisterte aus der Umgebung an.

Im Zentrum der vom Bergbau geprägten Gemeinde liegt das Bürger- und Rathaus Bestwig. Hier finden im Foyer regelmäßig interessante und bewegende Ausstellungen statt. Im anschließenden Bürgersaal überzeugt ein ausgewähltes Kulturprogramm. Bis zu 400 Zuschauer finden hier bei Konzerten, Kabarett und Theater Platz und erleben wunderbare, unterhaltsame Abende. Im Bürger- und Rathaus Bestwig steht ebenfalls der Bürgertreff mit ca. 100 Sitzplätzen für verschiedene Veranstaltungen zur Verfügung.

Nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Bestwig entfernt ist der Veranstaltungsort sehr gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Ein großer Parkplatz direkt am Rathaus steht ebenfalls für alle Besucher zur Verfügung. Freuen Sie sich auf einen schönen Abend im Bürger- und Rathaus Bestwig!